Warmer Badesee in den Alpen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Dann komm doch zum Wandern ins schöne Allgäu. Hier gibt es jede Menge Seen - da kannst du einige ausprobieren -" Immer ein paar Grad wärmer als alle anderen Seen lädt der Sulzberger See schon früh zum Baden ein", aber auch den Forggensee kann ich gut empfehlen. Schau doch mal auf diese Seite: www.allgaeuerseenland.de - da solltest du alles finden was du für deine Urlaubsplanung so brauchst 8-) einen schönen Sommer wünsche ich dir

Ein schon früh warm werdender Alpensee in Kärnten ist der Millstädter See. Ich empfehle hier ganz besonders das Seehotel Koller, das auch noch über eine besondere Attraktion mit einem im See schwimmenden beheizten Pool verfügt und ein Hallenschwimmbad mit Durchgang zu einem beheizten Pool in Höhe der Seeterrasse und ein tolles Fitnesscenter mit drei Saunen hat.

Sorry für diesen Kommentar, aber wäre es nicht besser, die Antworten unter einer Antwort zusammenzufassen (ab der zweiten Antwort "Antwort kommentieren" benutzen), sonst werden die Fragen so unübersichtlich und der Fragesteller kann sich schlecht für die HA entscheiden!

0

Der 900 Meter hoch gelegene Weissensee hat schon im Mai Wassertemperaturen, die zum Baden einladen. Er ist außerdem der schönste Alpensee in Kärnten. Im flacheren Bereich bis Techendorf ( gut 5 km lang ) sind um diese Jahreszeit schon 23 bis 25 Grad Wassertemperaturen anzutreffen.

wunderschön!

0

Das klassische Reiseziel für dich wäre der Wörthersee, da ist es schon ein bisserl mediterran, allerdings sind die Berge nicht ganz so hoch wie in der Schweiz oder Norditalien. Mehr hier: http://www.woerthersee.com/

Wörther See finde ich überhaupt nicht gut,da ist rundum alles privat und man kommt nirgendwo an den See heran,ausser man geht in ein Schwimmbad oder wohnt in einem Hotel mit Seeanstoss,ausserdem schrecklich überlaufen,da sind die anderen Kärntner Seen wesentlich schöner.

0

Hey , einer der wärmsten Alpenseen ist der unweit von Hermagor im Gailtal (liegt in Kaernten -Österreich) gelegene relativ kleine Pressegger See. Er wird u.U. bis 28 grad warm. Nur wemig drunter leigen die Temperaturen der anderen Kärntner Seen . z. B. Ossiacher See ( bis 26 grad), der Millstädter See ( auch bis 26 grad), der Faaker See ( bis 27 grad), der Wörther See ( auch u.U. bis 28 grad), der Afritzer See ( bis 26 grad).Alle diese Seen liegen in Kärnten ; sind vom Norden her mit hohene Bergen "eingerahmt" und nach Süden hin "fast offen". Der rauhe Bergwind wird von Norden her einfach abgehalten. Ist das warm genug ß Hier noch ein Tipp aus der Schweiz . auch der Genfer See ist nicht so kalt und mit bis knapp 24 Grad ( kann schon mal so werden!) ist es doch ganz annehmbar und eine Abkühlung bei zu erwartenden heutugen Temperaturen von weit über 30 Grad. Auch der Walensee in der Nähe der Churfürsten -Bergkette /Schweiz ist mit ca 18- 20 Grad durchaus wirklich noch bei einer Aussentemperatur von weit über 35 Grad doch vertretbar und wirkt als Abkühlung unde ist kein "Eiswasser" . Oder etwa nicht?

Wie wäre es denn mit dem Tegernsee oder Starnbergersee? Ich war gerade heute an letzterem und bin total begeistert! Sofern Du ein Auti hast, kommst Du auch an Ecken, die nicht so überlaufen sind. Mit dem Rad kann man auch ganz nett rumfahren und es ist eine wunderschöne Gegend. Ansonsten: Schliersee?

Die wärmsten Seen in der Schweiz sind der Luganer See und der Lago Maggiore,ausserdem ist die Landschaft rundum auch sehr schön.

Der Kalterersee in Südtirol ist der wärmste Alpensee und wenns dort zu heiß wird liegen die beiden kleineren Montiggler Seen unweit davon mitten im Wald. http://www.kalterersee.com/

0

Hallo Missalpina!

Also ich empfehle Dir den Chiemgau mit seinen zahlreichen, idyllischen Seen und Freibädern. Herzstück ist sicherlich der Chiemsee, das Bayerische Meer.

Aber auch die Oberbayerische Seenplatte sowie das Gebiet zwischen Ruhpolding und Reit im Winkl bietet Dir viel.

[...]

Im Chiemgau bekommst die volle Auswahl!!

Was möchtest Du wissen?