Veranstalter RSD Reisen in Kirchheim bei München?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der funktioniert, jedenfalls hat bei mir alles reibungslos geklappt und die Reise war ihr "kleines Geld" wert!

Ganz undbedingt sogar!

War über Weihnachten mit RSD unterwegs. Nach meiner ersten Reisebestätigung bekam ich eine Umbuchung wegen Betreiberwechsel. Ankündigung einer Reisestornierung, wenn man mir nicht dies gibt, was gebucht wurde. 1 Tag vor Ablug die richtigen Voucher per E-Mail gekommen. Statt eines 4,5 Sterne Hotel in Rash al Khamaih fand ich ein maximal 3 Sternehotel vor; viel kleinere Zimmer, braunes Wasser beim Duschen, Frühstück und Abendessen (Einheitskost) in Jacke im Freien, weil das Restaurant renoviert wurde, kilometerlanger Strand waren nicht einmal 500 m usw.. Flug mit renommierten Anbieter gebucht, mit Billigflieger Jet2.com geflogen. Hotel in Diubai angeblich überbucht, aber privat bezahlt im selben Hotel unter gekommen. Beschwerde und Schadenersatz an RSD gestellt, jetzt sind sie ruhig und schweigen. Eeben eine echte VIP-Luxusreise Rash al Khaima-Dubai. Liebe Grüße

0

Wir waren mit RSD in Dubai (8-tägige Reise in vielen Tageszeitungen angeboten). Im Vorfeld hatten wir schon Theater, dass in den angebotenen Hotels "Betreiberwechsel" stattgefunden hat und wir 2 Neue angeboten bekamen. Da diese weitaus schlechter bewertet waren, hat man uns nach Hinterfragung dann doch noch ein anderes angeboten. Wir sind dann also in 2 andere Hotels untergekommen, die garnichts mehr mit dem Angebot zu tun hatten. Wir waren mit den Hotels zufrieden, es waren beide 5* -Hotels, aber andere hatten es weitaus schlechter getroffen. Man kann sagen, dass dieser RSD überfordert war, die Organisation im Vorfeld und auch vor Ort ließ schon zu wünschen übrig, wir fahren nicht mehr mit diesem Verein, es gab bedeutend bessere Angebote z.B. von Sonnenklar wie wir dann festgestellt hatten!

Wir kommen soeben aus Dubai zurück. Sind mit RAK-airlines geflogen. Kann dazu aber nichts Schlechtes sagen, die Maschine war neu, Platz wir genausoviel oder genausowenig wie in anderen Flugzeugen, das Essen war gut, wir sind pünktlich abgeflogen und das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Und nun zu rsd-reisen. Das ursprüngliche Angebot mit Al hamra golf village und Wüstenressort wurden auf unseren Wunsch geändert. Danach hatten wir das Angebot mit den Hotels Al Hamra Fort Hotel & Beach Resort für 5 Tage und 2 Tage im Luxusresort Jumeirah Zabeel Saray, was uns schriftlich und mündlich garantiert wurde. Mit dem ersten Hotel waren wir sehr zufrieden, war direkt am Strand, das Essen war sehr gut. Die Ausflüge, die wir gebucht hatten, waren in Ordnung. 2 Tage vor dem Wechsel auf das Hotel auf der Palmeninsel fanden wir unter der Türe das Schreiben der Reiseleitung mit der Umbuchung auf das Hotel Meydan in der Stadt Dubai, also nicht am Strand, sondern an der Pferderennbahn wegen Überbuchung des Luxusresort Zabeel Saray. Das Hotel war erstklassig, aber das Meer nicht in der Nähe. Die Umbuchung betraf nicht nur uns, sondern mindestens 50 Personen. [...] .Alle betroffenen Personen waren sehr aufgebracht und richtig wütend, wie rsd mit den Kunden umgeht. [...]

Was möchtest Du wissen?