Suche Tipps für einen Männerausflug mit einer Übernachtung

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ihr könnt in Lenggries mit einer Gondel auf die Berge hochfahren. Dort oben gibt es viele schöne Wanderwege mit einigen Hütten und gutes Essen. An der Talstation ist ein Kletterpark.

Im Ort könnt Ihr eine Wildwasserrafting-Tour mitmachen und es gibt einige gute Lokalitäten. Vor allem eine ist mir in guter Erinnerung. Die Einheimischen nennen sie Bunker. Es ist eine ganz alte kleine Wirtschaft mit offenem Kamin und einem schönen Biergarten. Total gemütlich und urig.

Es ist von Nürnberg höchstens 2,5 - 3 Stunden Anfahrtsweg.

Wenn ihr ein wenig Anfahrt in Kauf nehmen wollt - kann ich euch die Gegend rund um Baden-Baden empfehlen. Super schöne Gegend mit echt tollen Wandermöglichkeiten.

Baden-Baden bietet auch Abends / Nachts richtig viele Möglichkeiten eine tolle Männertour durchführen zu können. Es locken tolle Restaurants, Bars oder Kneipen. Oder vielleicht wollt ihr euer Glück im Casino versuchen (Kleiderordnung ist in den letzten Jahren sehr gelockert wurden Hemd, Jeans, Lederschuhe reichen).

Ich bin selber mehrmals im Jahr in der Gegend und mir ist bisher noch nie langweilig geworden!

da fallen mir 2 empfehlenswerte ziele für euch ein:

prag: da wirds mit wandern zwar schwer, aber in sachen feucht&fröhlich seid ihr in der tschechischen hauptstadt definitiv richtig

kitzbühel: da könnt ihr auch anfang oktober noch gut wandern und genügend lokale für den "rest" gibts auch!

Besucht doch mal das Rheingau und zum Abfeiern die Weltbekannte Drosselgasse in Rüdesheim.

Ich empfehle dir den Rheingau für eine Weinreise. Wandert, Genießt die sehr guten Weine und die schönen Restaurants, das gute Essen. Geht in die Straußwirtschaften. Fahrt nach Schloss Johannisberg ist ein sehr schöner Aussichtspunkt. In Rüdesheim fahrt ihr mit dem Sessellift zum Niederwalddenkmal mit der Germania. Besucht vielleicht das Kloster Eberbach in welchem der Film "im Namen der Rose" gedreht wurde. In Rüdesheim kann man die Weinbrandfirma Asbach besuchen, es gibt/gab Führungen.

Übernachtet im Hotel Schönleber mit Exzellentem Weingut, tolle und prämierte Weine und Sekte. Schönes und beliebtes Restaurant mit sehr gutem Essen.

http://www.fb-schoenleber.de/

Macht eine Schifffahrt auf dem Rhein ab Mainz, ab Bingen, erlebt den Rhein mit seinen vielen Burgen, dem Mäuseturm und dem Loreleyfelsen, man kann bis Koblenz fahren und dort das Deutsche Eck sehen, fahrt mit der Kabinenbahn über den Rhein hoch zu der Festung Ehrenbreitstein.

Hallo Ben,

von Erlangen aus ist es nicht weit nach Bamberg und in die fränkische Schweiz.

Schnapp dir deine Leute, steigt in eine Regionalbahn und macht eine schöne Bierwanderung! Routen und Informationen dafür gibt es genug im Internet, aber auch in Buch- und Kartenform.

Abends bietet sich dann eine größere Stadt wie Bamberg an. Gerade dort tobt am Wochenende das Leben in der Sandstraße und der Langen Straße.

Nightwish80 03.09.2013, 17:52

Genau das wollte ich auch vorschlagen

1

Was möchtest Du wissen?