Reiseroute ohne Fähre ans Nordkap

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Kilele, wenn du im ADAC bist, kannst du dir ohne Kosten eine gesamte Route erstellen lassen mit Kartenmaterial. Wobei es für die Fahrt mit dem Auto bzw. Wohnmobil ja nicht so viel Möglichkeiten gibt. Von Deutschland aus über Dänemark, dann die Storebaeltbrücke und Öresundbrücke, wobei du hier auch Maut zahlen musst. Den Rest der Reise kannst du dann Planen wie du möchtest, von Dänmark aus zum Bsp. quer durch Schweden und dann noch etwas durch Norwegen oder gleich komplett die Küste Norwegens lang bis zum Nordkap. Wobei da schon ein paar Kilometer zusammen kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Kilele!

Ich war 2010 am Nordkap und habe die Strecke von Oslo mit Zug und Fähre zurückgelegt. Bringt dir zwar nichts aber ich kann dir dennoch eine Tour vorschlagen:

Je nach Interesse und Zeit würde ich dir auf jeden Fall Stavanger, Bergen und Tromsö ans Herz legen. Bezaubernde Städte und wundervolle Menschen! Zwischen Stavanger und Bergen wird es leider ohne Fähre schwierig, außer du willst einen großen Umweg machen.

Anbieten würde sich aber auch Oslo - Trondheim - Bodo - Honningsvag (Norkap).

Ansonsten bleibt dir wohl nur der Weg über Schweden. Schade, denn dir Fähre zwischen Hirtshals und Kristiansand wird in zwei Stunden zurückgelegt.

Vielleicht findest du noch den einen oder anderen Tipp unter http://www.kusafiri.at/tag/norwegen

Viel Spaß in dem tollen Land!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

allradfan hat eine tolle Antwort gegeben, in Norwegen selbst müsst ihr aber eine Reihe kleinerer Fähren benutzen, das dürfte kein Problem sein. Ansonsten via Öresund und Schweden nach Norwegen. Andererseits wären die gut drei Stunden von Hirtshals (Dänemark) nach Kristiansand (Norwegen) aber auch mit Hund kein Problem, spart euch einen riesen Umweg, der nur dann sinnvoll ist, wenn euch die (zahlreichen) Sehenswürdigkeiten dort interessieren. Mehr hier: http://www.faehren-norwegen.de/

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kilele 21.05.2012, 09:50

Hallo, vielen Dank für Deinen Kommentar!

0

Was möchtest Du wissen?