Preisniveau Tirol versus Südtirol?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das österreichische Tirol ist meiner Überzeugung nach unter dem Strich etwas günstiger als der italienische Teil Tirols. Das gilt auf alle Fälle für Quartiere, und in geringerem Maße auch beim Essen. Ausnahmen bestätigen die Regel, den natürlich ist z.B. der Wein in der Südtiroler Weinstraße um Bozen günstiger zu haben als in Innsbruck.

Österreich ist in den Lebenshaltungskosten deutlich geringer wie Innsbruck. Möbel und EInrichtung gibt es z.B. in Innsbruck viele Möglichkeiten. In Südtirol gibt es fast keine großen Möbelgeschäfte. Kleidung ist ebenfalls teurer (außer evtl.) am Brenner-Outlet auf italienischer Seite.

TIPP: Ind den Industriegebieten in und um Innsbruck gibt es sher viele Einkaufszentren und Geschäfte mit günstigen Preisen....

hallo! ok, dass die italiener netter sein können, lass ich stehen, doch dass südtirol in bozens umgebung günstiger sein soll, bezweifle ich stark! auf jeden fall ist das klima in südtirol besser, südlicher, milder, sonniger. kaufen würde ich z.b. kleidung und elektrische geräte in tirol, südtirol bietet hingegen italienische mode zu oft hohem preis...

ich denke südtirol ist günstiger und die italiener sind auf jedem fall netter wie die ösis

Pardon, aber in Südtirol wird immer noch mehrheitlich Deutsch als Muttersprache gesprochen, in den Dörfern großenteils ausnahmslos. Und die Südtiroler fühlen sich in der Masse immer noch als Südtiroler und nicht als Italiener (Italien hat Südtirol nach dem ersten Weltkrieg, also vor nicht einmal 100 Jahren, anektiert, bis dahin waren in Südtirol praktisch keine Italiener, nur Deutsch sprechende Tiroler sowie die Ladiner, die heute noch in Gröden wohnen).

0

@ mandolin09-

"Österreich ist in den Lebenshaltungskosten deutlich geringer wie Innsbruck "?????

> Innsbruck liegt in Österreich !!!!

> Und außerdem heißt es " geringer als ".....

Wunderbare Antwort ;-)

0

Was möchtest Du wissen?