Da gäb's viel zu erzählen! Vergiss nicht, den einen oder anderen Wein zu verkosten! Je nach Jahreszeit gibt es auch besondere Schmankerln, wie den Terlaner Spargel im Frühjahr, die Schlachtplatte (Sauerkraut, Würste und Geselchtes) im Herbst und so weiter. Hier steht mehr und Genaueres: http://www.suedtirolerland.it/de/essen-trinken/

...zur Antwort

hallo! ok, dass die italiener netter sein können, lass ich stehen, doch dass südtirol in bozens umgebung günstiger sein soll, bezweifle ich stark! auf jeden fall ist das klima in südtirol besser, südlicher, milder, sonniger. kaufen würde ich z.b. kleidung und elektrische geräte in tirol, südtirol bietet hingegen italienische mode zu oft hohem preis...

...zur Antwort

Die mediterransten Zonen Südtirols sind Meran, aber vor allem das Überetsch und Unterland. Hier spricht man auch von der kleinen Toscana, weil Pflanzen und Beschaffenheit der Landschaft sehr daran erinnern. Nur die Nähe der Berge macht die Gegend etwas hügeliger. Aber Sonne gibt's hier genug und wer sie bis 21 oder 22 Uhr genießen will, fahre nach Aldein, Deutschnofen (Regglberg) oder irgendein anderes Platteau :-)!!!

...zur Antwort