wo ist es in südtirol (Anfang nov.) am wärmsten/bestes wetter?

5 Antworten

Es gibt keine sehr warme Gegend in Südtirol im November, Südtirol liegt in den Alpen. Am wärmsten ist es wie bereits erwähnt im November im Meranerland und im Südtiroler Süden.

Hallo Sonnenblume,

die Stadt Bozen ist ziemlich heiss. Ich würde niemanden raten einen Urlaub in Bozen zu machen (im Sommer meine ich aber), denn die Luft ist dort auch nicht die beste. Bozen nennt man manchmal sogar die heisseste Stadt Italiens. Wenn du einen schönen (warmen) Urlaub machen möchtest in Südtirol, wo vielleicht ein schöner See in der Nähe liegt, Blumen, Pflanzen, schöne Laubbäume sind, dann kann ich die Weinstraße, die Gegend am Montiggler See ist wunderwunderschön, Kaltern am Kalterer See, und auch das Meranerland empfehlen. Wenn du eine Unterkunft suchst, wir waren vor Jahren im Hotel Seleiten, das direkt am See liegt, ein Wahnsinn muss ich sagen, haben wir auf der Seite von Vivo Südtirol Süden gefunden: http://www.suedtirolssueden.net/entdecken-geniessen/seen/montiggler-seen.asp Vielleicht schaust du mal da nach, dort findest du auch die Seen und weitere Informationen über die Gegend.

Es wurde doch aber explizit nach November gefragt...

0

Meran wird wegen seiner Günstigen Wetterlage immer sehr empfohlen und ist auch eine sehr schöne Stadt mit südlichem Flair.

Ja und nicht zu vergessen der Gardasee mit den vielen kleinen romantischen Orten, Riva, Sirmione, Garda, Malchesine und mehr. Von kann man nach Verona und auch nach Venedig, sehr entspannt ohne Touristenstroeme.

0

Was möchtest Du wissen?