Mitnahme von Lebensmittel nach USA

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei der Einfuhr von Lebensmitteln sind die USA leider sehr restriktiv. Aber das Gute ist: Du bekommst vieles auch vor Ort! Eine ziemlich vollständige Liste der „Sauerkraut“-Läden in den USA gibt es hier: http://www.deutscheindenusa.com/deutsche-laeden-geschaefte-usa/ Die meisten dieser Läden sind tatsächlich auf Hausmannskost spezialisiert, andere eher auf Backwaren und Süßigkeiten. Und Bier gibt’s natürlich auch! :-) Schönen Aufenthalt! X-Nokia-Ipaddress: 91.141.126.164

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht möglich: "The regulations governing meat and meat products are stringent. You may not import fresh, dried or canned meats or meat products from most foreign countries into the United States. Also, you may not import food products that have been prepared with meat." Auch Dosen werden ganz klar ausgeschlossen. Quelle: Zoll- und Grenzschutzbehörde der Vereinigten Staaten http://www.cbp.gov/xp/cgov/travel/vacation/kbyg/prohibited_restricted.xml#MeatsLivestockandPoultry

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
oldman1939 28.03.2012, 09:10

Danke für die Info. Wollte meiner Schwester mal was Gutes, lang vermißtes, aus der Heimat mitbringen. Nochmals herzlichen Dank!

0
Seehund 28.03.2012, 16:06
@oldman1939

In deutschen Lebensmittelläden, die es in größeren Städten gibt, könntest Du legal importierte Ware finden.

LG

0
pardillo 09.04.2012, 15:36
@oldman1939

Hallo, oldman! Warum kochst du ihr statt Dosenwurst mitzubringen, die seitens Geruch und Konsistenz meist eh von Hundefutter kaum zu unterscheiden ist, nichts typisch Deutsches, halt aus Übersee-Zutaten? Ich bin sicher, dass du das hinkriegst. Ich hab Verwandte im Ausland, die fahren ab darauf, dass ich ihnen Krautwickel oder Tirolerknödel (mit amerikanischem Frühstücksspeck) oder anderes Deftiges koche, wenn sie genug haben von ihrem 5th-Avenue-Fingerfood.

0

Was möchtest Du wissen?