Mit Kind ohne Kinderreisepass verreisen?

5 Antworten

Oje, das ist schwierig, denn Ämter wirst Du vorher nicht mehr erreichen. Es kann passieren, dass man Euch nicht einreisen lässt. Die Geburtsurkunde würde ich schon mal mitnehmen, ob sie aber viel bringt, weiß ich nicht.

Hallo.... Kind kann man nicht mehr in Reisepass der Elterneintragen lassen... Mein Sohn hat auch einen eignen Reisepass.... Am Flughafen sollte es ein Passstelle geben, für einen vorläufigen Pass...Geburtsurkunde brauchst du auf jedenfall....und mitnehmen.... Hoffe geht alles gut für dich....

Einreise mit Kind verweigert wegen Kinderreisepass - USA

Hallo zusammen, habe versucht das Problem umfassend zu schreiben, jedoch zu wenig Zeichen ;) Buchung: Reise Miami -> Flug über Tui -> Hotel Meier´s Reisen => allesamt übers Reisebüro abgewickelt. Wir wurden vom Reisebüro NICHT darauf hingewiesen, dass wir für unser Kind zwei Möglichkeiten haben um in die USA einzureisen a) Kinderreisepass mit Visum b) Reisepass wie Eltern. Da wir niemals auf die Idee gekommen wären ein Visum für die Kleine zu beantragen - wir brauchen ja auch keins. Das wäre unsere 4. USA-Reise geworden. Das Reisebüro weisst jetzt natürlich alles Schuld von sich - sie hätten uns informiert und zu mehr sind sie nicht verpflichtet. Aber an ein solches Thema würden wir uns bestimmt erinnern. Beim Bürgeramt hat man uns auch nur den Kinderreisepass ausgestellt, obwohl ich meinte, dass wir in die USA reisen. Stand gestern: Reisebüro hat Kulanzanträtge mit Ausweichtermin im Juni gestellt. Fragen: Hat jemand sowas schon erlebt? Wie sah die Kulanz des Reisebüros aus? Wie sah die Kulanz der Reiseveranstalter aus? Wie sieht es rechtlich aus - geht sowas in Richtung Vergleich? Danke und Gruss Sasa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?