Mit dem Auto von Mexico nach Panama

4 Antworten

Ich fände auch eine Busfahrt abenteuerlich genug, ein eigenes Auto würde mich zu sehr belasten. Sind ja auch nicht alles gute Straßen dort... Für einen normalen Urlaub keine gute Idee!

Allradfan hat es eigentlich schon gesagt - das wird nichts. Grenzüberschreitende Vermietungen sind in der Region eher nicht üblich. LIegt vor allem am Versicherungsschutz, der im Nachbarland nicht greift. Gerade Guatemala und Nicaragua sind für ausländische Autofahrer nicht gerade sichere Länder, da geht kein Vermieter/Versicherer das Risiko ein. Entweder die Reise mit öffentlichen Verkehrsmitteln machen oder in jede Land neu anmieten.

Hallo Manuel666, da gebe ich dir recht, mit dem Auto. Kaufen und wieder Verkaufen wird sich nicht rechnen. Hier habe ich einen Link wo du dir verschiedene Busverbindungen anschauen kannst: http://www.ticabus.com/mapa_ing.html Ob die alle Linien die sie darstellen Anfahren kann ich dir nicht sagen, aber du kannst mit dieser Gesellschaft durch ganz Mittelamerika mit dem Bus fahren. Du kannst sogar Zwischenstopps einlegen, wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe.

Was möchtest Du wissen?