Lohnt sich eine Motorradfahrt über die Route 66?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Persönlich bin ich die Route 66 leider noch nicht gefahren, aber Freunde von mir. Sie behaupten es lohnt sich total und haben mir folgendes erzählt: Straßenverbindung zwischen Chicago und Los Angeles mit einer Gesamtstrecke von 3.600 km, mittlerweile sind nur noch ca. 80% der Originalstrecke befahrbar. Sie behaupten jeder Motofreak sollte sie mindest einmal im Leben befahren haben und es gäbe jede Menge unterwegs zu besichtigen. Zur Vorbereitung soll das Buch "A Guidebook to the Mother Road" die optimale Hilfe liefern.

Falls du aber auch ein Enduro Freak sein solltest, wäre der Transamerica Trail vielleicht die bessere Herausforderung! Es handelt sich dabei um eine Route auf Nebenstrecken (hauptsächlich dirt road mit 4.741 Meilen from Tennessee bis nach Oregon). Von Ost nach West sozusagen. Mehr dazu findest du unter http://www.transamtrail.com/

Was möchtest Du wissen?