Lohnt sich die Anmietung eines Leihwagens am Goldstrand in Bulgarien?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Straßenverhältnisse in der Küstenregion wie auch ins Landesinnere und Richtung Norden sind überwiegend sehr gut! Die direkte Küstenstraße (nicht die Schnellstraße) hat ein paar Bodenwellen und auch einige Löcher - aber es ist sowieso nur 60 erlaubt und da kann man die, wenn man aufmerksam fährt, umfahren!

Es kommt darauf an, was Euch alles interessiert bzw. wie weit Ihr fahren möchtet. Wenn Ihr nur mal nach Varna möchtet, würde ich mit dem Bus fahren. Wenn Ihr Euch auch die bezaubernden Altstädte von Nesebar oder Sozopol anschauen wollt, würde ich einen Ausflug mitmachen (beides sind ausgedehnte Fußgängerzonen und Parkplätze rar!), wenn Ihr gar einen (2-)Tagesausflug Richtung Ruse machen möchtet (der berühmte Reiter von Madara und die Thraker-Ausgrabungen von Sveshtari (gibt es eine Super-Führung auf Deutsch!) liegen am Weg und Ruse selbst ist eine sehr hübsche Stadt!), dann rate ich Euch zu einem Mietwagen!

Beachten sollte man vor allem, daß Bulgaren sich weder an Höchstgeschwindigkeiten halten noch Überholverbote - also immer schön defensiv fahren! Auch, weil es relativ häufige Polizeikontrollen gibt! Ansonsten würde mir nichts Besonderes einfallen - vielleicht ein Navi dazu mieten, es sind noch nicht alle Richtungshinweise auch in lateinischer Umschrift vorhanden! Benzin ist übrigens fast so teuer wie bei uns hier, Diesel manchmal sogar teurer!

Hallo Orchidee,einen Mietwagen würde ich in Bulgarien nur dann buchen,wenn ich in meinem Urlaub sehr viel unterschiedliche und von Goldstrand weiter entfernte Ziele besuchen möchte.Für Ausflüge im Umfeld von Goldstrand reicht sonst der Linienbus oder organisierte Tagestouren.Siehe zu den Zielen im Umfeld von Goldstrand meine Ratschläge vom 28.03.2013 unter Ausflüge Goldstrand.Ich möchte keine Panik machen aber leider hat sich in Bulgarien in den letzten Jahren im Umfeld des Tourismus eine- man kann es ruhig so ausdrücken-Abzockeindustrie entwickelt, die leider nicht das Wohl der Touristen, sondern in recht harter Manier das Wohl der eigenen Geldbörse im Vordergrund sieht.Dazu zähle ich auch weite Bereiche der Leihwagenbranche, also Vorsicht und gesundes Mißtrauen... Viel Spaß im schönen Bulgarien Dietrich aus Halle/Saale

Hallo,

du musst gar nicht unbedingt einen Tagesaufslug buchen, es gibt dort viele Busse, die zum Beispiel nach Varna und in andere Orte fahren. Eine fahrt nach Varna kostet vom Goldstrand aus knapp 6€

Was möchtest Du wissen?