Küstenort in der Nähe von Bologna?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ravenna bietet sich an, da es mit 80 km vergleichsweise nah an Bologna liegt und via Autobahn gut zu erreichen ist. Dasselbe gilt für Comacchio, wobei sich der Besuch beider Städte sogar auf einer - wenn auch anstrengenden - Rundtour verbinden ließe. Chioggia ist zu weit (rund 150 km einfach), dasselbe gilt für die Mittelmeerküste!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schlage Ravenna vor, Ferrara, Comacchio oder Chioggia. Aber auch die Orte in Richtung Florenz sind interessant Die Emilia Romagna ist ein Schätzkästchen mit vielen "Edelsteinen". Es gibt in jeden gutsortiten Buchladen tolle Reiseführer, die Dir weiterhelfen können, das passenden für Dich zu finden. Floribear

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chioggia ist klasse. Würde ich auf jeden Fall mal hinfahren. Ravenna ist auch schön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde auf jeden Fall Comacchio vorschlagen!

Es ist ein wenig wie Chiogga, allerdings entschieden näher von Bologna!

http://www.turismocomacchio.it/

unten rechts gibts ein Video zum ansehen, damit kannst du ein paar Eindrücke bekommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?