Kann man sich die Höhlen der Hippies auf La Gomera anschauen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich war vor einigen Jahren im Valle Gran Rey, und da lagerten einige Alt-Hippies tatsächlich noch in Höhlen, wobei mir nicht klar war, ob das nur tagsüber war oder auch nachts. Falls Du also ins Valle kommst, einfach vom Hafen in La Puntila aus die Straße "Calle Finca Argaga" am Meer entlag in Richtung Süden gehen. Wenn die Straße aufhört, geht es an der Felsküste weiter, in der nächsten Bucht waren "zu meiner Zeit" besagte Höhlen. Falls noch da, einfach freundlich "anklopfen", die Hippies werden schon keinen Jägerzaun gezogen haben. Und die Wahrscheinlichkeit, dass Deutsch gesprochen wird, ist auch groß ;-) Habe auf youtube dazu einen nicht ganz ernst zu nehmenden Song gefunden...

http://www.youtube.com/watch?v=n6oVHd10IVQ&translated=1

Mein erster Impuls war jetzt ehrlich gesagt auch Dich zu fragen, ob Du im Zoo ähnliche bedenken hegst: Klar, auf Gomera ist diese Lebensform frei gewählt worden im Zoo nicht, aber trotzdem, stell Dir mal vor, es latscht Dir ein Fremder am besten noch mit Kamera in Dein persönliches Refugium...naja, eigentlcih hast Du Dir in der Frage schon selbst ne Antwort gegeben, also nein, bzw. zu aufdringlich!

Was möchtest Du wissen?