Kann man Irland gut erkunden ohne Auto?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf jeden Fall mit Mietwagen, wenn man nicht nur in der Umgebung von Dublin bleiben möchte. Am besten schon von zu Hause online ab Flughafen Dublin buchen. Ist biliiger. Die meisten Mietwagen-Verleiher haben einen Shuttle-Service, der einen dann zum Verleih in Airport-Nähe bringt. Falls du noch keine hast, besorg dir rechtzeitig eine Kreditkarte. Ohne geht die Reservierung nicht, ebenso bei der Hotelreservierung. In Dublin selbst- es sei denn, du suchst dir ein Hotel nicht direkt in der City und mit Parkmöglichkeit - nur per Bus und Taxi, das einzige, was dort verhältnismäßig günstig ist. Aber trotzdem eine tolle Stadt!!

Ich würde mir auch einen Mietwagen nehmen, allein schon um all die kleinen unberührten Buchten in Irland erreichen zu können. Aber nimm dir bitte den kleinsten Mietwagen, da viele Straßen sehr eng sind, von kleinen Steinmauern eingezäunt sind und man auch mit dem Linksverkehr zurechtkommen muss.

Der öffentliche Nah- und Fernverkehr ist in Irland leider nicht so toll ausgebaut. Zugverbindungen gibt es recht wenige, ansonsten ist man auf die Fernbusse von Bus Eireann (buseireann.ie) angewiesen. Die fahren zwar auch viele kleinere Ortschaften der Insel an und sind auch einigermaßen preiswert - mit einem Mietwagen bist du aber dennoch wesentlich flexibler und kommst dahin, wo es wirklich am schönsten ist.

Was möchtest Du wissen?