Kann man eigentlich in der Schweiz mit Euro bezahlen?

2 Antworten

Das geht nur in der Naehe der Grenze. an tankstellen zum beispiel. ansonsten musst du dir wohl franken holen.

Ich konnte selbst in Supermärkten problemlos mit Euro bezahlen, aber der Kurs ist immer sehr viel schlechter als wenn du vorher in Franken tauschst. Außerdem, wie schon gesagt, bekommst du immer nur Franken als Wechselgeld. Deshalb würde ich es nur als "Notlösung" nehmen, wenn du gerade keine Franken hast. Für einen längeren Aufenthalt lohnt sich ein Umtausch auf jeden Fall.

Ich war in diesem Jahr für ein Wochenende in der Schweiz (Luzern, Zürich). Ich konnte stellenweise in Euro bezahlen. Z. B. in Restaurants. Schwieriger wird es dann bei Eintritten usw. Außerdem geben sie Dir nur in Franken raus! Also: Entweder vorher schon umtauschen bzw. Geld am Automaten ziehen (das ist immer der beste Kurs, die Gebühr ist nicht hoch) oder kleine Euro-Scheine mitnehmen.

Können tust Du das schon, aber es lohnt sich nicht wirklich. Ich würde mir an Deiner Stelle lieber im Vorfeld ein paar Franken besorgen und nicht mit Euros zahlen, Du verlierst da nur... Das Wehcslegeld kriegst Du dann übrigens auch in Schweizer Franken raus und nicht mehr in Euros.

Was möchtest Du wissen?