Kann man die Flugklasse nachträglich umbuchen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nur so als Anhaltspunkt:

Ein First Class Flug von Frankfurt nach Singapur (was ja das andere Ende der Welt ist und eines der weitesten Ziele, welches von LH aus D angeflogen wird) kostet im August knapp 9700€ Der passende Eco Flug kostet 1100€ (Business der Vollständigkeit halber knapp 6500€)

Umbuchbar ist das immer, kommt halt auf das Geld an, was Dir der Spass Wert ist. Teilweise sind die Tickets (je nach Buchungsklasse) gleich änderbar, teilweise muss erst storniert werden und teilweise muss Du quasi ein ganz neues Ticket kaufen (Stichwort Eco Basic Tarif)

Ich kann Dir aus eigener Erfahrung sagen, der Aufpreis zur First ist nicht wirklich gerechtfertigt. Meiner Meinung nach reicht die Business durchaus auch für eine Extreme Langstrecke.

Hast Du allerdings das Geld übrig und bist noch nie First geflogen, dann würde ich es einmal machen, um es mal zu erleben. Jedoch würde mir dann eine Strecke reichen und die andere würde ich "nur" Business nehmen und das Geld lieber vor Ort ausgeben.

Wenn Du ein ganz normalpreisiges Ticket gekauft hast, ist das bei LH innerhalb bestimmter Zeiten nicht nur für kleines Geld umbuchbar, sondern oft auch stornierbar! Bei günstigen Buchungsklassen kann das schon anders aussehen!

Je nachdem, welche Buchungsklasse Du gebucht hast bzw. welches 'Sonderangebot' für First oder Business Du irgendwo gesehen hast, könnte es sich vielleicht sogar lohnen, den ersten Flug zu stornieren und den anderen neu zu buchen!

Falls Du wirklich überlegst, ein reguläres First-Class-Ticket anstelle von Deinem vorhandenen Eco zu buchen (hast Du eine Ahnung, was ein Ticket für die First ans andere Ende der Welt kostet???), gehe am besten in ein LH-City-Center-Büro oder ein Reisebüre, das Partner von LH ist. Bei dieser Absicht könnte es durchaus sein, daß Dir Stornierungs- oder Umbuchungskosten erlassen werden...

Auf der Lufthansa Seite zu finden: "Buchen Sie Ihren Hin- und Rückweg gleichzeitig um, steht Ihnen zusätzlich die Möglichkeit eines kostenpflichtigen Upgrades der Beförderungsklasse zur Verfügung. Fallen für Ihre Umbuchung zusätzliche Kosten an, z. B. aufgrund einer im Tarif festgelegten Umbuchungsgebühr oder eines Aufpreises für eine höhere Buchungsklasse, werden diese angezeigt und bei Abschluss über die gewählte Zahlungsart abgerechnet."

Hier nachzulesen: http://www.lufthansa.com/online/portal/lh/de/info_and_services/partner?nodeid=3355462&l=de

Kannst du sogar am Abflugtag noch ändern. Entweder bezahlst du dann den vollen Preisunterschied von deinem Ticket zum Business oder First Class Preis oder die Lufthansa hat ein Angebot, das man einen Flug zu einem Festpreis umbuchen kann. Aber das erfährst du am Ticketschalter.

Kann man ...ist halt nur immer ne Preis-Frage , was das Business - bzw. First Class -Ticket dann kostet .Zum Schnäpperli-Preis ist das nämlich auch dann nicht zu bekommen ..... da waere man besser bedient gewesen ,hätte man dies wahrscheinlich schon bei Buchung gemacht ...Aber da sollte es wahrscheinlich nur "günstig " sein !!!!!

0
@calimera

Deswegen habe ich ja auch geschrieben, das sie den vollen Preisunterschied zahlen muss. Aber manchmal gibt es gute Flatrate Angebote bei den Airlines.

0

Was möchtest Du wissen?