Gibt es eigentlich in Südafrika viele giftige Tiere?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi Aloha24, Mach Dir nicht ins Hemd, natürlich gibt es in Südafrika und in Namibia gefährliche Tiere. Ja, es gibt Schlangen, Moskitos, Löwen und anderes Viehzeug. Du als alter Surfer solltest viel mehr Angst haben vor Quallen und Haien und anderen Tieren wie Meereschlangen und ähnlichem. Ich kann Dich aber beruhigen und Dir sagen, dass jährlich mehr Leute beim klettern auf dem Tafelberg verletzt werden als sonst irgendwas. in über 30 Jahren habe ich es lediglich geschafft, einmal von einer Schlange, einmal einen Skorpion und einmal von einer Spinne gebissen bzw gestochen worden zu sein. Und ich war sehr viel im "Feld" unterwegs. Halte Dich einfach an die normalen sachen, fass nicht in irgendwelche Löcher oder gruben, von denen Du keine Ahnung hast. Schlangen haben im Normalfall mehr Angst vor Dir und werden sich, im normalfall, zurückziehen. (OK Mambas sind da schon mal agessiv!) Genauso wie Spinnen, die nichts mit Dir anfangen können, ebensowenig wie Skorpione. Ich bin beim austeigen mit Sufschuhen einem auf die Vorderfüße gestiegen und er hat sich gewehrt. Selbst Schuld, soviel Dummheit muss bestraft werden. Ähnliches bei der Spinne, hab mich bisschen schreckhaft verhalten und wurde gebissen. Das ist wie die da im Sommer oft zu beobachtende wilde rumgefuchtel wenn sich mal eine Biene oder was fliegendes nähert. Sofort kommen die Geschichten auf, dass mal jemand in den Hals gestochen wurde , der Notarzt kam, der Priester schon auf Standby war und alles. Die Chance in Frankfurt vom Auto angefahren zu werden, halte ich für größer, als die, das Du tatsächlich auch nur eine Schlange zu sehen bekommst. Es sei denn Du suchst, aber das ist dann was anderes. Geniss die Landschaft und verhalte Dich normal, wirst sehen, einen Sonnenbrand beim surfen ist die einige Verletzung die Du bekommst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Südafrika gibt es vor allem viele giftige Schlangenarten. Insgesamt 34. Am giftigsten ist die Speikobra. Auch giftige Spinnen gibt es. Wie die Webspinne. Wenn du dich viel in der Natur aufhälst solltest du immer lange Kleidung tragen und dich vorher umfassend informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Aloha24,

User/in Granatapfel hat ja schon einige Tiere genannt, denen man in Südafrika begegnen kann. Hier ein Link, in dem einiges über die Tierwelt allgemein und auch speziell Gifttiere geschrieben wird: http://www.goruma.de/Laender/Afrika/Suedafrika/Wissenswertes/Tiere.html

Generell gilt, dass die meisten Tiere sehr scheu sind und nur angreifen, wenn sie sich bedroht fühlen. Deshalb auf jeden Fall lange Kleidung tragen, nicht in Erdlöcher und Erdhöhlen fassen!

LG vom Polarfuchs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?