fliegen, gepäck zu schwer und kein geld

5 Antworten

Ich habe vo einiger Zeit gelesen, das man Uebergepaeck pauschal zum Flug dazu buchen kann. Das ist dann deutlich guenstiger als Uebergepaeck am Schalter nach bezahlen zu müssen.

Als meine Nichte auf dem Rückweg von Tokio dasselbe Problem hatte, bekam sie nur die Möglichkeit auf einen Flug am nächsten Tag kostenlos umzubuchen. Wie sie das mit dem Gepäck regelt, blieb ihr überlassen. Sie hat es dann in Kartons gepackt und auf dem Seeweg (war am billigsten) verschickt.

Ich habe auch die Erfahrung gemacht, daß das Handgepäck gewogen wird. Ich würde daher nicht alles in das Handgepäck packen, nur das Wichtigste. Und wie die anderen schon geschrieben haben: Schick alles was zu schwer ist mit der Post auf dem Seeweg nach Hause. Denn das ist viel günstiger, als das teure Übergepäck bei der Airline zu bezahlen.

Was möchtest Du wissen?