Elefantenreiten in Vietnam?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der Nähe von Dalat liegt der Pren Wasserfall (südlich der Stadt, Richtung Datanla Wasserfall, aber ca. 10 km weiter). Auf diesem Areal findet man neben kleinen Booten, Ponys auch Elefanten, auf denen man für 300.000 VND eine kleine Runde reiten kann (ca. 10 min). Das ist relativ teuer, aber wenn die Kinder so betteln ;-) auch Straußen stehen für einen Ritt zur Verfügung. Waren diesen Sommer dort.

Wenige Touristen findet man überall dort, wo nicht die Massen hinströmen, sprich jene Orte, die nicht im Lonely Planet angepriesen werden oder die nicht in jedem Reisebüro ausgestellt sind. Heißt, Fahrzeug mieten und auf eigene Faust erkunden. Generell halten sich die Touristenmassen aber noch einigermaßen in Grenzen. Außerdem, was heißt wenige Toursiten? Westliche oder ingesamt? Die Vietnamesen bevölkern nämlich auch gerne die Hot Spots...

Ich habe keine Ahnung wo man in Vietnam Elefanten reiten kann (habe dort keine gesehen) aber ich kann dir sagen das es überall im Land Verhältnis mäßig wenig Touristen gibt. Wir waren vor 2 Jahren in Vietnam und haben fast keine Touristen gesehen, selbst in Hoh Chi Ming City gab es kaum Touristen. Vietnam gehört nicht zu den Top Reisezielen und dabei ist es ein herrliches Land und wirklich eine Reise wert

HeMat 30.08.2012, 08:28

Hallo, auch ich kann mich nicht an Elefanten erinnern, an Touristen schon und das nicht zu knapp. Ich war 1991 das erste Mal in Vietnam, da war das Land absolut idyllisch (wenn man über die Kriegsschäden hinweggesehen hat). 20 Jahre später habe ich meinen Augen nicht getraut. Ist aber trotzdem eine Reise wert. Gruß HeMa

0

im mittleren bis südlichen Teil des Landes Ban Don, Dac Lac

Was möchtest Du wissen?