Eignet sich Malta auch zum Radfahren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar kannst du auf Malta Rad fahren. Es ist halt wegen dem ungewohnten Linksverkehr nicht ganz ungefährlich. Ausgeschilderte Radwege gibt es leider auch fast nicht. Aber es ist möglich. Räder kannst du auch in jedem größeren Touristenzentrum ausleihen. Oberstes Gebot: immer schön vorsichtig am Rand fahren. Malta ist eine wunderschöne Insel und aufgrund der Größe auch leicht mit dem Rad zu entdecken. Klick dich einfach mal durch den Link: http://www.maltabybike.com/CyclingInMaltaGerman.aspx

Danke für den Stern!

0

Malta mit dem Fahrrad? Da muss man ...

  1. ... sich sehr gut auskennen - denn es gibt kaum Fahrradwege und kaum Möglichkeiten, über die großen "Highways" zu kommen. Die wenigen Fahrradwege, die es gab, sind inzwischen einer Verbreiterung der Straßen zum Opfer gefallen - ebenso wie die wenigen, großen Bäume.
  2. ... Linksverkehr mögen.
  3. ... sich nicht von hupenden, in der Mitte / auf der falschen Seite fahrenden, die Tür aufreißenden, einfach so mitten auf der Straße parkenden (auch im Berufsverkehr), Vorfahrt nehmenden, nicht blinkenden, immer zu schnell fahrenden maltesischen Autofahrern fürchten.
  4. ... unterirdische Abgaswerte mögen - hier fahren die Autos, die in Deutschland vor 30/40 Jahren gefahren sind - erkennbar an blau/schwarzen Abgaswolken und hörbaren Motorgeräuschen.

Am Straßenrand fahren ist keine Option. Da wird man als Radfahrer nicht wahrgenommen und die Autos streifen einen im Vorbeifahren. Radfahrer sind auf Malta maximal geduldet, nicht geachtet - sie zahlen schließlich nichts für die Straßen.

Mountainbike-Erfahrung habe ich keine, das mag abseits der Straßen vielleicht gehen.

Kann man die Insel Gozo gut mit dem Bus erkunden?

Wir möchten im kommenden Jahr von Malta aus auch nach Gozo mit der Fähre fahren und diese Insel ebenfalls erkunden. Kommt man dort auch gut mit dem Bus voran, oder sollte man sich besser ein Taxi nehmen? Auf einen Mietwagen würden wir gerne verzichten.

...zur Frage

Malta im Oktober - Orte, Zeitraum?

Ich kreise um Malta als Herbstreiseziel, es gibt hier recht wenige Fragen und Antworten im Forum.

Zeit hätten wir 2 Wochen, habe aber schon gelesen, dass das "ZU VIEL" für Malta ist. Wir wünschen uns eine Kombination aus Besichtigen, Erkunden, Erleben und Ausruhen, so dachte ich, einige Tage auf Malta, einige Tage auf Gozo zu verbringen.

Kennt Ihr schöne Unterkünfte, wo sind gute Orte zum Bleiben? Sollten wir zuerst irgendwo in einer Stadt bleiben, wo man gute Infrastruktur hat (und mit den Öffentlichen sich bewegen kann)? Wo da? Und Gozo hat wo seine Geheimflecken? D.h., kann ruhig ein kleiner Ort sein, Unterkunft dann auch einfach bzw. Ferienwohnung, gerne aber ein Restaurant und kleiner Laden, Hauptsache am Meer oder nahe dem Meer.

Ich freue mich wie immer auf Eure Antworten:-)

...zur Frage

Fahrradverleih in Amsterdam auch im Winter?

Wir fahren am kommenden Wochenende für ein paar Tage nach Amsterdam und da das Wetter so mild bleiben soll, würden wir die Stadt gerne mit dem Fahrrad erkunden. Werden Fahrräder dort auch im Winter zum Verleih angeboten? Falls ja, wer kennt eine gute Adresse in der Innenstadt?

...zur Frage

Insel Gran Canaria mit dem Fahrrad erkunden?

Kann man die Insel Gran Canaria auch gut mit dem Fahrrad erkunden? Gibt es Fahrradwege? Wo kann man sich Fahrräder ausleihen?

...zur Frage

Kann man Malta auch gut mit dem Bus erkunden?

Wir fliegen im Juli nach Malta und überlegen noch, ob wir uns einen Mietwagen ausleihen sollen. Wie sind die Busverbindungen auf der Insel? Kann man die Interessanten Orte auch per Bus gut erreichen und ein Mietwagen wäre somit nicht zwingend notwendig? Wie waren eure Erfahrungen auf der Insel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?