Draf man beim Umsteigen in Madrid aus dem Flughafen raus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, das darf man. Wir hatten vor einigen Jahren mal einen achtstündigen Aufenthalt in Madrid und haben diesen genutzt, uns die Stadt anzuschauen. Man kommt ganz einfach mit dem Bus (haben wir genutzt) oder der Bahn in die Stadt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, darf man, man muss einfach wieder neu einchecken. Es wäre ja sonst schade um den Nachmittag. Vergesst aber nicht, genügend Zeit für das Pass/Sicherheits-Prozedere einzurechnen, der Flughafen ist nicht gar so gross, es kann jedoch unter Umständen zeitraubend werden..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kommt gut vom Flughafen in die Stadt, das dauert aber seine Zeit. Der Flughafen von Madrid ist schon relativ gross und wenn man zum Terminal 4 muss benötigt man einiges an Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kann man. Du kannst auch mit der Metro Linie 8 von Barajas nach Madrid fahren. Ist in jedem Fall günstiger als ein Taxi und bleibt auch nicht im Verkehr stecken. Die Fahrt dauert so an die 20 Minuten. Die Fahrtkartenautomaten in Barajas und Madrid sprechen deutsch.

http://www.metromadrid.es/en/viaja_en_metro/red_de_metro/lineas_y_horarios/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?