Darf ich mit einem gebrochenen Arm fliegen?

1 Antwort

Das ist eine schwierige Frage, denn wie heima schon sagt, wird die Fluggesellschaft von dem Notfall ausgehen müssen. Ich würde an deiner Stelle das vorher auf jeden Fall klären. Richtig sicher kannst du sein, wenn du deine Fluggesellschaft anrufst. Zusaätzlich könntest du dir auch eine Bescheinigung von deinem Arzt holen, dass du fliegen darfst. Mit Bürokratie kommt man bestimmt weiter;-)

Hilfe, Norwegian Air Flug

hallo. ich fliege in wenigen Tagen von england nach deutschland mit einer Airline namens Norwegian Air (Shuttle) und ich brauche rat. :) 1. Meine mutter hat den flug aus deutschland gebucht und hat mir dann meine Flugdaten ausgedruckt und zugeschickt, nach england. sie hat drauf geschrieben, dass ich 24h vor flug online Check-in machen soll. auf dem zettel steht auch die nummer, die ich beim online Check-In brauche. jetzt stellt sich für mich eine frage auf: ...muss ich beim check-in etwas ausdrucken? miene freundin fliegt am selben Tag mit easyjet, aber in eine andere stadt und macht auch online check-in, aht aber schon ein boarding pass auf papier. ...hat meine mutter vielleicht was übersehen, oder warum habe ich noch keinen boarding pass? ** 2,desweiteren steht zum thema handgepäck auf der website von norwegian, dass man ein handgepäckstück bei sich haben darf und einen persönlichen gegenstand (handtasche, laptoptasche,...) aber auf meinem zettel steht unter wichtigen informationen, das man nur EIN handgepäckstück haben darf und nichts weiter von einem persönlichen gegenstand. **...darf ich trotzdem eine handtasche mitnehmen und sind die bei norwegian sehr streng in gewicht und größe des handgepäcks?

und 3. ...sind die bei easyjet streng in sachen gewicht und größe an handgepäck? bei easyjet steht, dass man keine weitere handtasche erlaubt ist, aber meint ihr die lassen das durch wenn meine freundin doch noch eine handtasche dabei hat + ihrem normalen handgepäckstück?

Ich hoffe ihr könnt uns helfen. Ich weiß, dass sind eine menge fragen und eine menge text, aber wir fliegen nun mal nicht oft alleine und wir wollen auf gar keinen fall irgendwelche probleme am flughafen haben.

dankeschön, nina

...zur Frage

Umbuchung eine Woche vor Reisebeginn

Hallo zusammen :-)

2 Freunde und ich buchten Ende Januar anfangs Februar eine Pauschalreise auf 1 2 Fly gebucht. Alles tiptop bis dahin, hatten sogar schon die Reiseunterlagen erhalten. Doch nun eine Woche vor Reisebeginn kam ein Anruf des Veranstalters - das Hotel sei überbucht. Okey... Wir bekamen gleich 2 andere Hotelvorschläge die aber bei weitem nicht vergleichbar mit unserem alten Hotel waren ( all inclusive, direkt am Meer, gute Bewertungen, guter Standort). Darauf gaben sie uns noch einmal 3 Hotels die auch nicht wirklich vergleichbar waren aber wegen des Zeitdrucks entschieden wir uns notfallsweise für eines dieser Hotels. Jetzt kam das Unfassbare. Die Frau am Telefon versicherte uns, dass der Veranstalter den Aufpreis übernimmt doch nach der Buchung kam ein Mail dass wir nun noch die ca. 1000 Euro auf ihr Konto überweisen sollten.. Heisst: sie zahlen nur 300 Euro Aufpreis..Eine totale Frechheit!! Nun meine Fragen: 1. Darf ein Reisebüro überhaupt so kurzfristig erst bekannt geben, dass man umgebucht werden muss? 2. Ist das Reisebüro nicht automatisch verpflichtet dafür zu Sorgen, dass das neue Hotel die gleichen Vorraussetzungen hat wie das Alte? 3. Muss der Veranstalter nicht den ganzen Aufpreis übernehmen?

Wir sind aus der Schweiz und kennen daher die deutschen Rechte nicht genau. In der Schweiz ist es so, dass der ganze Aufpreis übernommen werden muss. Wir denken, weil wir alle so jung sind, dass uns dieses Unternehmen regelrecht verarschen will da wir es wahrscheindlich eh nicht besser wissen.

Vielen Dank im Voraus für die Antworten :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?