Auto mieten in Usbekistan oder Land mit Bus bereisen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Problemlos" sicher nicht, da die internationalen Anbieter wie AVIS mit den vertrauten Konditionen nach meiner Kenntnis noch immer nicht vor Ort sind. Aber hier ein Tip:

http://www.erlebnisreisen-abenteuerreisen.de/usbekistan/mietwagen/

Ich selbst bin dort mit Auto eingereist und kann von daher nichts über die Anmietung, jedoch etwas über den Straßenzustand, sagen: Auf den Überlandrouten ist es absolut ok. Selbstverständlich hat es landesüblich Schlaglöcher und NACHTS würde ich (wie in vielen solcher Länder) wegen diverser unbeleuchteter Überraschungen nicht fahren.

Sollte man den Versuch machen, abseits der Hauptrouten (z. B. die Seidenstraße) die Gegend erkunde zu wollen empfiehlt sich auf jeden Fall ein vierradgetriebenes Fahrzeug. Ich hatte einen 4-W-Kangoo und kam damit sehr gut auch über Pisten durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein guter Bekannter von mir hat einige Jahre in Kasachstan gelebt und gearbeitet. Er ist dort mit Taxi und Verkehrsmitteln gefahren, aber nicht selbst Auto gefahren. Alla Ausländer ist man dort auch bei unverschuldetem Unfall fast immer der Alleinschuldige, weil man auf eine hohe Entschädigung aus ist. Mach doch lieber eine Reise mit einer Gesellschaft, da bist Du auf der sicheren Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auto mieten kann man nur mit Fahrer. "Mit dem Bus bereisen" - welche Städte wollen Sie denn bereisen. Von Tashkent nach Samarkand gibt es Linienbus, weiter muss man entweder ein Auto organiseren oder Privatbus nehmen (würde ich nicht empfehlen, die halten ziemlich viel an). Die Straßenverhältnisse sind generell normal (ich würde aber nicht mit den Straßen in Deutschland vergleichen, nach der +50 Hitze im Sommer und -20 Käle wird es schon einige Schaden geben). Wenn Sie ein Auto mieten können, können Sie auch selbst Auto fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?