Mit dem Auto von Sevilla nach Faro?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn es nir darum geht den weg von faro nach sevilla zu bewältigen dann richtig ca 2 std auf einer sehr schönen autobahn gesäumt von oleander und jasmin als sicht schutz und rechts und links die sonnenblumen gut ausgeschildert von sevilla über den rio zum balcon de sevelia bullulus huelva und dann über die brücke nach portugal

allerdings liegen soviele sehenswürdigkeiten in diesen stadten nahe der autobahn das mann sie sich anschauen sollte wenn mann schon da ist... zum beispiel die culumbus quellen den bzw die welt in ceramika oben auf dem berg von huelva die sklaven rampen von früher und und..... rocio über bullullus und dann über matalascannas auf der landstr. nach huelva und portugal

na dann viel spass

Hallo Danniboy,

bedenke bitte, dass gerade im Sommer und ganz besonders am WE viele "Sevillanos" die A-49 benutzen um Tagesausflüge an die Küste von Huelva zu machen oder etwas Zeit in ihrem Ferienhaus verbringen. Die Autobahn wurde zwar rund um Sevilla auf 3 Spuren ausgebaut, allerdings kann es gerade Freitag abends (Sevilla - Huelva) und Sonntag abends (Huelva - Sevilla) zu Staus kommen. WICHTIG: Seit Ende 2011 sind einige Autobahnen in Portugal mautpflichtig, u.a. die A-22 in Richtung Faro. Mehr unter: http://www.estradas.pt/web/portal-de-portagens/home

Beste Grüsse und viel Spass,

Kristian

Die Autobahn ist in einem sehr guten Zustand und meines Wissens gebührenfrei.

Kann ich bestätigen - ist gebührenfrei!

0

Hallo danniboy !

Man fährt ca. 2 Stunden ( ca. 200 KM ) und die Strassen sind okay . Am Wochenende wie in der Woche im Sommer viel los aber kaum Stau .

LG

Henk

Was möchtest Du wissen?