Auf eigene Faust von Aqaba nach Petra?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo !

Grünes Taxi ( hin , Wartezeit und zurück ) kann man überal in Aqaba anhalten ) kostet pro Tag ca. 80 Euro .

Minibus ab Bus Bahnhof ( PoliceStation ) fahren seht unregelmässig - warten bis Bus voll ist ) kostet einfach ca. 6 Euro . Dort am Busbahnhof stehen auch weisse Taxi's , die verlangen ca. 30 Euro für einfache Fahrt . Nur dann gibt es manchmal Probleme ein Taxi zurück zu bekommen für den gleichen Preis .... :-)

LG

Henk

Also 1. weis ich nicht ob das mit einer Fahrt nach Petra hin und zurück zeitlich funktioniert und 2. ob das preislich mit einem Taxi auch ok ist. Ich gehe mal nach deiner Frage zu Eilat davon aus, dass du von dort nach Jordanien einreisen wirst und das dauert. Du braucht zur Einreise auch ein Visum. Das und mehr kannst du auf der Seite des Auswärtigen Amtes nachlesen.

Du kannst oben in dem Kästchen "Petra" eingeben, da kommen mehr Ergebnisse darüber u.a. auch von mir.

Schau mal bei;

Auswärtiges Amt -Reise- und Sicherheitshinweise- Jordanien

Und schau mal wenn du oben Petra eingibst bei;

War Jemand schon mal in der Felsenstadt "Petra". Jordanien hier im Forum.

0
@ManiH

da vom Schiff aus Ausflüge nach Petra incl. Mittagessen angeboten werden, dürfte die Zeit mit einem Taxi immer reichen.Da mache ich mir die wenigsten Sorgen. In Ägypten nehmen wir wegen der Umstände einen einheimischen Veranstalter Memphistours. Allenfalls eine kleine Tour würde ich dort mit dem Taxi machen

0

Taxikosten kann ich Dir keine Nennen aber hier gibts Anhaltspunkte: http://deutsch.memphistours.com/Aegypten/Landausfluege/Aqaba-Hafen#

bye Rolf

danke, wir sind zu viert, macht 640 Euro mit Memphis, davon 200 Euro Eintritt, sind immer noch 440 Euro für den Transfer. Aber Memphis werden wir wegen der aktuellen Lage in Ägypten wohl nehmen. Sie machen auch Sonderangebote, wenn man mehrere Touren nimmt.

0

Was möchtest Du wissen?