Ab wie viel Uhr morgens kann man normalerweise ein Hotelzimmer beziehen?

3 Antworten

Also ich hatte selten die Möglichkeit ein Zimmer vor 14 Uhr zu beziehen. Manchmal hatte ich Glück und es war die Nacht davor niemand im Zimmer, dann geht es meistens schon bei der Ankunft.

Aber wie schon gesagt wurde: Abreise ist meistens zwischen 10 und 12 Uhr und je nach Schnelligkeit brauchen sie dann ca. 2 Stunden zum Reinigen.

Aber erkundige dich doch mal vorab im Hotel - vielleicht können sie dir sofort Bescheid sagen. Sonst wirst du es spätestens vor Ort sehen ;) Gepäck kannst aber in 99% der Fällen dortlassen

Das ist von Hotel zu Hotel verschieden (steht normalerweise in der Buchungs-Bestätigung), aber i.d.R. ist es frühestens ab mittags möglich - die Zimmer müssen nach der Abreise der vorherigen Gäste schließlich gereinigt und wieder hergerichtet werden!

Manchmal kann man jedoch das Zimmer schon früher beziehen (im Falle, das es die Nacht vorher nicht besetzt war). Fast immer ist es jedoch möglich, sein Gepäck im Hotel in einem extra dafür vorgesehenen Raum schon mal zu hinterlegen - das wartet dann, zumindest bei besseren Hotels, schon im Zimmer, wenn man ins Hotel zurück kommt! In Ferienorten ist es auch manchmal möglich, bis zum Einchecken schon die Pool-Area zu benutzen (und damit auch Duschen etc.).

Wunder wirkt manchmal ein freundlicher Umgangston mit der Rezeption - auch nach einem langen Flug etc. - einen 'Anspruch' auf frühes Einchecken hat man nämlich nicht (es sei denn, das ist ausdrücklich vereinbart worden und man hat dafür auch extra bezahlt!!)!

Der Bezug der Zimmer ist in der Regel für den frühen Nachmittag festgeschrieben. Wenn Dein Zimmer bereits frei ist, wirst Du höchstwahrscheinlich schon am Vormittag den Schlüssel dazu bekommen. Falls nicht, dann hat jedes Hotel einen Gepäckraum, in dem Du Deinen Koffer einstweilen unterstellen kannst.

Was möchtest Du wissen?