1 Tag nach Camargue. Lohnt es sich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als Tagesausflug lohnt die Camargue auf jeden Fall. Ich würde Aigues-Mortes oder/und Sainte Marie de la Mer anfahren, wobei mir Aigues- Mortes mit der komplett erhaltenen Stadtmauer besser in Erinnerung geblieben ist.

Außer Flamingos sind auch noch die weißen wildlebenden Camargue- Pferde und die schwarzen Stiere interessant. Ist ne tolle Landschaft.

Googel mal beide Orte und entscheide dann nach Deinen Prioritäten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde schon hinfahren: der einzige richtige Ort in der Camargue ist Sainte-Marie-de-la-Mer und da führt auch die einzige richtige Straße hin.

Ende Mai - jetzt dürfte es schon vorbei - findet eine Zigeunerwallfahrt dorthin statt. Roma, Sinti u.a. huldigen dort ihrer Patronin, der Schwarzen Sara, und der kleine Ort wird zu einem riesigen Wohnwagenlager.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?