Geheimtipp nicht, aber die Motive samt Standort kannst Du in jedem Bildband oder auch Reiseprospekt abkupfern, die lohnenstwertesten Motive meine ich, der Rest und das eigentliche Photographieren und der Wert dieser ist eher persönlicher und künstlerischer Natur, bleibt also Deiner Wahrnehmung überlassen!

...zur Antwort

In manchen Gegenden auf Hawaii gibt es viele Moskitos. In den Städten oder am Strand wird man nicht so viele Moskitos finden, aber mit Sicherheit in den Regenwäldern und ganz besonders an Tagen mit hoher Luftfeuchtigkeit.

Es hat es auf Hawaii auch schon Ausbrüche von Denguefieber gebeben. Insektenspray oder ähnliches verwenden, dass DEET enthält, die Moskitos sind meist aktiv(er) in den frühen Morgen- und späten Abendstunden.

...zur Antwort

Naja, Du musst Dein programm einfach an die Jahreszeit anpassen! Alleine die Museen geben ja schon einiges her:

Das Fram-Museum, Kon-Tiki auf Bygdøy, die Nationalgalerie, das Munch-Museum mit dem Nachlass des Malers Edvard Munch und das Norsk Folkemuseum, ein Freilichtmuseum mit wiedererrichteten Gebäuden aus ganz Norwegen. 1993 wurde das private Astrup Fearnley Museet for Moderne Kunst eröffnet, das über eine umfangreiche Sammlung von Werken norwegischer und internationaler Gegenwartskunst verfügt, darunter seit 2002 die monumentale Porzellanskulptur Michael Jackson and Bubbles von Jeff Koons. Die deutsche Besatzungszeit wird im Holocaustmuseum, in der Villa Grande sowie dem Widerstandsmuseum Norges Hjemmefrontmuseum im Komplex der Festung Akershus aufgearbeitet.

Dann kannst Du ja auch passend angezogen bummeln oder mal in einen schönes Cafe gehen und das eventuelle Mistwetter von drinnen betrachten.

Und nimm Dir ein schönes Hotel, das ist bei solchen Reisen immer eine gute Wahl, wenn alles nx hilft sollte ma sich wenigstens "zuhause" wohlfühlen, oder?

Ivh denke Du solltest fahren, zumal es einfach keine Garantie für schönes Wetter gibt...

...zur Antwort

Frankreich ist schon nicht gerade billig, und auf Korsika kostet alles noch einmal ca. 15% mehr da es mit Fähren vom Festland herangeschafft werden muß, und das Preisniveau in Frankreich ist etwa ein Viertel höher als in Deutschland.

Die Korsen kompensieren das mit Steuervorteilen, der Tourist mit einem Lächeln. Es ist ja Urlaub!

Also schon ein banales Müsli ist glatt Luxus, warum gerade Müsli, weiss ich nicht....

Zu den Eintrittspreisen in Diskotheken kann ich Dir leider nichts sagen!

...zur Antwort

hallo snowy, na und ob das frühjahr gut ist, die insel ist noch grün und es ist noch nicht so heiss, zwischen ostern und pfingsten ist auch nicht viel los. möchtet ihr die ganze zeit über eine basis haben oder die orte wechseln?

"Für alle, die auf eigene Faust auf Korsika Wandern möchten, empfehlen wir z.B. Corte als Ausgangspunkt. Von Corte aus können zum einen zu Fuß mehrere Ziele erreicht werden, sowie mit Zug oder Bus andere Ausgangspunkte Venaco, Tattone, Vizzavona angesteuert werden. Auch befindet sich dort die Touristeninfo und Geschäfte. Im Süden von Korsika eignet sich Zonza oder Quenza ganz gut als Ausgangspunkt zum wandern."

http://www.abenteuer-corsica.de/Wandern%20auf%20Corsica.html

gibt auch was zum thema scamping oder pension her! viel spass!

...zur Antwort

ich habe während tourneen sehr oft besuch von meiner freundin bekommen, teils auch übernacht, das war nie ein problem, aber wir haben es immer angemeldet, ist stressfreier und einfach auch fair, für mitübernachten haben wir den aufpreis bezahlt, besuch war natürlich gratis. meist ein fall von: wie man in den wald hineinruft, so kommts auch zurück, wenn du also beim reingehen sagst du bist der besuch von sowieso, wird dir wohl keiner was tun, besser noch du lässt dich abholen von deiner freundin, damit auch geklärt ist, dass sich die rezeption kümmert und nicht jeden rauflässt...

würdest du als gast ja auch nicht wollen, oder?

...zur Antwort