Müllhotel in Madrid-wer macht denn sowas?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

vieleicht erzählst du uns bitte noch eine wenig mehr über diese/deine info, oder erwartest du, dass alle, die vom "müllhotel" in madrid noch nichts gehört haben jetzt losgoogeln? evtl. hat sich ja wirklich jemand was dabei gedacht, also sprich....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bierfirma CORONA hat das Projekt mitfinanziert. Na ja vielleicht haben die noch ein paar Bierflaschen als Lampen benötigt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es IST eine Botschaft. Und zwar gegen den Müll, den die Menschen vor allem an den Stränden in Spanien hinterlassen. Das Hotel steht nur ein paar Tage und wird dann abgebaut (vielleicht woanders hin). Übernachten könnten da nur Leute, die bei einem Preisaussschreiben gewonnen haben. Btw: 12 Tonnen Müll wurden dafür alleine gesammelt :-)

Ach ja, und es war ein deutscher Künstler, der das ins Leben gerufen hat ...

Mehr dazu: http://www.coronasavethebeach.org/en/home/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Toinette 24.01.2011, 20:35

Das hört sich ja sehr speziell an - danke für die Info!

0

hi,

hahah hört sich wirklich komisch an . Ehergesagt hört sich das ganze VERÜCKT an ,als ich würde ungern in einem Müllhotel freiwillig übernachten. Also manchen Menschen ist echt langweilig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?