Ich empfehle mal selber rauszufahren und zu fischen. es gibt tolle Angelausflüge. Ich kann persönlich das Boot Escualo Fishing Lanzarote empfehlen, die habe ganz tolle Kritiken und organisieren Tages und Nachtfahrten zum Angeln. Viel besser als jeder Fischmarkt.

...zur Antwort

Hola

ich bin selbst noch nicht von Puerto del Carmen nach Arrecife mit Inlinern gefahren aber ich bin mir sicher dass die Strecke ohne Probleme befahrbar ist. Sie wurde komplett als Fahrradweg und für Spaziergänger ausgebaut und alle architektonischen Barrieren sollten verschwunden sein. Es gibt sogar eine lokale Gruppe von Inlinern die sich regelmäßig am Plaza de las Naciones am Pocillo Strand trifft.

Auf dem Weg nach Arreicfe empfehle ich einen Zwischen-Stopp in Playa Honda und am Ende des Wegs einen Kaffee oder anderes Getränk in der Hotelbar im 17 Stock des Gran Hotels. Tolle Aussicht und externe Gäste sind willkommen.

Mehr gute Tipps in meinem Lanzarote Reiseführer Lanzarote Plus und unter www.lanzaroteplus.com

...zur Antwort

Besonders zu empfehlen sind die Bodega El Grifo, die älteste Bodega der Kanaren mit angeschlossenem Weinmuseum, und auch die neue und absolut moderne Bodega Stratvs. Beide liegen an der Weinstrasse La Geria (zwischen San Bartolome und Uga) und sind zu normalen Zeiten geöffnet. Mehr Informationen im Internet unter www.lanzarote-exklusiv.com Viel Spaß

...zur Antwort

Du bekommst hier auf der Insel einen Wagen schon für 100 Euro die Woche und es gibt wirklich viel zu sehen, deshalb würde ich einen Wagen für den gesamten Urlaub empfehlen. Ist halt schöner wenn man unabhängig ist. Und mit der Lanzarote Exklusiv Goldkarte bekommst du sogar 10 % Rabatt beim grössten Autoverleiher Cabrera Medina (und bei 49 anderen Firmen, Restaurants, etc). Schau mal hier: www.lanzarote-exklusiv.com

...zur Antwort

Ich lebe auf Lanzarote und hier meine Informationen: Der einzige offizielle Campingplatz der Insel ist Teil der Papagayos Strände in der Nähe von Playa Blanca und nur während der Sommermonate geöffnet. Vorherige Buchung ist dringend empfohlen. Infos zum Campingplatz gibt es beim Rathaus der Gemeinde Yaiza. Auf jeden Fall liegt der Platz sehr abgelegen ich würde deshalb auch eher zu einem Zimemr raten. Hinzu kommt das Lanzarote zum Rumfahren und Entdecken einlädt, da sollte man nicht unbedingt "nur am Strand campen". Auf jeden Fall lohnt sich ein Besuch der Insel, ich finde sie auch nach 8 Jahren noch toll. Mehr Infos zur Insel findest du auch hier: www.lanzarote-exklusiv.com

...zur Antwort

Keine Sorge, Costa Teguise liegt nicht in den Anflugsschneisen des Flughafens. und hier noch ein tipp für den Urlaub: www.lanzarote-exklusiv.com

...zur Antwort