Ich würde dir einen Rundreise im Süden empfehlen, dann verpasst du zwar das Taj Mahal aber ich finde der Süden ist wesentlich schöner und angenehmer zu bereisen als der Norden von Indien. Vielleicht eine Strecke von Kalkutta - Chennai - Andaman Inseln - Kerala Backwater Tour - Bangalore - Goa. Da sind dann zwar auch einige Flüge dazwischen aber in Indien ist das Fliegen auch nicht so teuer.

...zur Antwort

Hey ich schließe mich den anderen an. Als Frau solltest du auf keinen Fall knie- oder schulterfrei rumlaufen. Auch ein tiefer Ausschnitt geht überhaupt nicht in Indien. Ich habe mir am Anfang eine Kurta gekauft. Die ist bequem und definitiv angemessen.

...zur Antwort

Hey Sandburg du bereitest dich ja schon recht intensiv auf Indien vor. Zu deiner Frage: Ich bin einfach mal davon ausgegangen, das die Leute die die unterste Arbeit verrichten, die Unberührbaren sind wie z.b. die Toten verbrennen, etc. Ich persönlich konnte aber niemanden auf der Straße wirklich identifizieren, bei dem ich gesagt hätte "Das ist ein unberührbarer" und selbst wenn wäre mir es persönlich egal. Eigentlich erlaubt auch die Kastenreglung nicht wirklich das ein Unberührbarer dich anspricht und ich kann mir auch kaum vorstellen, das du viel Kontakt mit den Menschen aus dieser Kaste haben wirst. Verhalte dich einfach ganz normal, sei freundlich egal wer dich anspricht. Falls dich Leute anfassen möchten, kannst du das ja zulassen, ich habe es nicht gemacht, aber ich bin auch eine Frau. Vielleicht nur so zur Erklärung ich hatte das Gefühl das Inder einen manchmal einfach gerne mal berühren (nicht in einer unsittlichen Art) sondern an der Hand etc. ... aber wie gesagt kannst du ja selbst bestimmen wie dir das so passt

...zur Antwort

Also ich geh mal davon aus, das du dir ein Motorrad in Indien auf legalem Wege beschaffen möchtest =) Ich kann allerdings davon nur abraten, besonders wenn du in den Städten wie Delhi, Mumbai oder Bangalore unterwegs bist. Es passiert einfach viel zu viel. Zwischen Kühen, Rikschas, Taxis, Autos, Bussen, Hunden und den ganzen Menschen verliert man nicht nur schnell die Nerven, sondern auch den Überblick. Ich habe mir auf Andaman Island ein Roller gemietet und es war ok, aber auf der Insel ist ja auch nur eine gewisse Anzahl an Personen/ Touristen erlaubt d.h. es war nich annähernd so voll wie im Rest von Indien. Ich könnte mich auch in den Städten nicht daran erinnern, dass irgenjemand dort Motorräder verliehen hat. Aber wenn du den entsprechenden Leuten ausreichend Geld bietest, dann leiht dir besimmt jemand ein Gefährt =)

...zur Antwort