Fahr nach Madrid, weil ....

... Madrid meiner Meinung nach die schönere Stadt ist auch wenn sie keinen Strand zu bieten hat. Die Gebäude sind sehr eindrucksvoll, die Innenstadt bietet alles was man sich denken kann und das Nachtleben ist einmalig.

...zur Antwort

Auf gar keinen Fall. Die Australier sind da super streng mit den Einreisbestimmungen bzw. mit den Sachen, die man ins Land bringen darf. Auch kein Obst etc. mitnehmen, ansonsten ist die Reise ganz schnell wieder vorbei. Am Flughafen gibt es die sogenannten Sniffer Dogs die von Gepäckband zu Gepäckband geführt werden und alles "illegale" erschnuppern.

...zur Antwort

Hallo also ich glaube nicht das es in Frankreich laktosefreie Milchprodukte gibt. Zumindest habe ich sie noch nicht entdeckt. Es gibt loktosereduzierte Milch die heißt irgendwie Bon Matin oder so ähnlich. Auf jeden Fall gibt es aber viele Sojaprodukte (Joghurt, Sojamilch, etc.) Es gibt auch laktosefreie Margarine (St. Huber). Vielleicht kannst du ja bei den Croissants nachsehen, ob sie mit Margarine oder Butter gemacht wurden... dann kannst du sie auch essen (glaub ich)

...zur Antwort

Hey- ich war ein Jahr in Ostaustralien unterwegs und auch auf Fraser Island und es stimmt leider, dass man dort nicht wirklich im Meer baden kann wegen Haien, Qualen und sonstigen nicht so netten Tierarten im Wasser. Auch die Strömung ist dort ziemlich gefährlich wie Sternmops schon gesagt hat. So viel ich weiß, kann man aber auf der Insel in diversen „Seen“ baden, aber da würde ich lieber den Tourguide fragen. Viel Spaß in Oz

...zur Antwort

Als ich damals in Australien im Outback unterwegs war haben mir die Australier auch empfohlen ein Funkgerät mitzunehmen, denn wenn man nicht gerade an einem größeren Ort ist dann ist einfach kein Empfang zu bekommen. Ich muss mich allerdings auch Roetli anschließen und zur dir sagen, das so eine Outback Tour, abseits der Straßen super gefährlich ist, nicht nur wegen den Tieren, und den Straßenverhältnissen, sondern auch weil desöfteren Leute ins Nimmerland verschleppt werden.

...zur Antwort