Baden auf Fraser Island in Australien?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey- ich war ein Jahr in Ostaustralien unterwegs und auch auf Fraser Island und es stimmt leider, dass man dort nicht wirklich im Meer baden kann wegen Haien, Qualen und sonstigen nicht so netten Tierarten im Wasser. Auch die Strömung ist dort ziemlich gefährlich wie Sternmops schon gesagt hat. So viel ich weiß, kann man aber auf der Insel in diversen „Seen“ baden, aber da würde ich lieber den Tourguide fragen. Viel Spaß in Oz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Alfaromeo007 20.10.2011, 16:19

Yep, in den (Süsswasser-)Seen kann man baden!

0

Frasers Island hat ca 90 Süßwasserseen, die zum Schwimmen traumhaft und warm sind, der Lake Mc Kenzie ist wohl der bekannteste See davon und mit dem Auto erreichbar, die anderen Gewässer muss man zu Fuß erwandern. Die offene Seeseite ( 80 Meilen Beach) hat zwar traumhafte flach abfallende Sandstrände, sind aber zum Schwimmen wegen der großen zahlreichen Haie nicht zu empfehlen, Baden im flachen Wasser ist jedoch möglich. Die Rückseite, Harvey Bay zugewandte Inselseite hat sehr schöne flach abfallende Strände. Hier kann man ohne Weiteres bei High-Tide ( die bis zu 3m hoch werden kann)baden und im Nahb ereich auch schwimmen. Man sollte aber immer Badeschuhe mit festen Sohlen tragen. Hier halten sich im Uferbereich zahlreiche Rochenarten auf, die sich gerne im Sand einbuddeeln. In der Zeit, wo die Waale in dem riesigen Buchtenbereich mit ihren Jungen sind, sollte man das Baden im Meer lieber sein lassen. In dieser Zeit befinden sich viele große Haie in diesem Gebiet, die es auf die Waal-Jungen abgesehen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den Seen kannst du schwimmen, im Meer solltest du es wirklich lieber lassen. Dafür gibts an der Küste Australiens genug sichere Orte. Auf Fraser sind vor allem der Lake Birrabeen und der Lake Boomanjin toll, ich bin in beiden geschwommen, Abkühlung gibts also trotzdem! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimmt! Der Seventy Five Mile Beach ist zum Schwimmen nicht geeignet, da gefährliche Strömungen und große Haie dagegen sprechen. Der Binnensee Lake McKenzie hat dafür herrlich klares Wasser und schneeweiße Strände, paradiesischer wird's nimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?