Du solltest auf jeden Fall das Vielfältige Wildfleisch- Angebot, das von Känguruh über Wasserbüffel und Emu bis hin zu Krokodil reicht, ausprobieren. Ansonsten gibt es in Australien sehr viele und frische Meeresfrüchte. Dann kann ich dir noch Dumper (australisches Brot) und Vegemite (ein Brotaufstrich) empfehlen. Bei letzterem scheiden sich allerdings die Gemüter, was den Geschmack anbelangt, da dieser doch sehr gewöhnungsbedürftig ist.

...zur Antwort

Ein Tag wird sehr knapp. Dann muss man sich doch sehr beschränken, was man alles sehen möchte. Außerdem muss man noch An- und Abreise einplanen. Eigentlich gibt es von Sydney aus eine ganz gute Autostraße. Mir ist es allerdings passiert, dass ich voll in einen Stau kam und für die Strecke fast doppelt so lang benötigt habe, als geplant. Da ist die Zeit dann schnell mal weg. Ich empfehle dir auf jeden Fall länger als einen Tag in die Blue Mountains zu fahren. Dort gibt es, neben den üblichen Sehenswürdigkeiten, auch super schöne Wanderwege mit sehr vielen Wasserfällen am Wegesrand.

...zur Antwort