Trinkt ihr Mate wie in Argentinien auch in Deutschland?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich mag Mate leider nicht... aber ich habe Freunde, die Mate auch in Deutschland trinken. Es ist eine gute Alternative zu Kaffee, wenn man mal z.B. eine Nacht durchlernen muss. Einige meiner Freunde davon noch nicht einmal in Südamerika, sondern haben die Utensilien zum Mate trinken mitgebracht bekommen. Die Yerba habe ich schon in Eine-Welt-Läden gesehen. Wenn du mal auf den Geschmack gekommen bist, wirst du bestimmt auch in Deutschland Mate trinken!

Mein Mann war in Argentinien während seiner Unizeit und hat dort auch Mate getrunken. Es hat ihm geschmeckt und er hat sich alle wichtigen Utensilien mitgebracht aber hier in Deutschland hat er nur ein mal nach seiner Rückkehr mit seinen Freunden das Mate-Ritual durchgeführt. Danach ist das Ganze irgendwie in Vergessenheit geraten...

Es gibt seit einiger Zeit dieses Mateerfrischungsgetränk am Kiosk, das kaufe ich mir regelmäßig in nostalgischen oder durstigen momenten :-) Heißen Matetee mache ich mir fast nie, da koche ich mir lieber einen hagebuttentee oder schwarzen tee mit milch und zucker.

Hallo Sebastian87,

zu Deiner ersten Frage: Ein schönes "Mitbringsel" eigentlich, aber ich finde Mate-Tee gräßlich, der schmeckt mir überhaupt nicht - und das obwohl ich noch nie in Argentinien war (aber Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden)! Mate kenne ich nur von Menschen, die zig Methoden ausprobieren, um abzunehmen... Ansonsten trinkt diesen Tee von mir niemand - es gibt weitaus sinnlichere, leckere und anregendere Tees!

Zu Deiner letzten Frage: Ja, den Tee kannst Du überall kaufen; selbst bei Budni. Ich weiß jetzt nicht aus welcher Region Du kommst, einfach in den nächsten größeren Drogeriemarkt... Weiterhin guten Genuß!:-)

Nun, wenn dir Mate schmeckt, warum solltest du es dann nicht auch in Deutschland weiter trinken? Klar ist es hier nicht so weit verbreitet wie in Argentinien, aber du kannst es dennoch kaufen.

Was möchtest Du wissen?