Wo Tattoo stechen lassen in Thailand - Gute oder schlechte Idee?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier eine meiner früheren Antworten zu ebendieser Frage:

Ich persönlich würde es definitiv nicht machen, da ich in puncto Hygiene viel zu skeptisch wäre. Jedoch haben wiederum zwei Freundinnen, die sich vor Jahren in Bangkok tätowieren ließen, ihre Entscheidung nicht bereut. Die richtige Wahl des Studios kann wohl ausschlaggebend sein, da es bezüglich Hygiene einige Unterschiede gibt. Ich würde wenn, dann einfach spontan vor Ort entscheiden, ob dich ein Studio wirklich anspricht und mich dort auch über die Hygienemaßnahmen informieren. Dennoch muss man sich ganz klar vor Augen führen, dass es in Thailand definitiv nicht so strenge Vorschriften gibt wie in Deutschland und die Studios auch nicht den gleichen Kontrollen unterliegen. Das Risiko, sich mit Hepatitis oder was auch immer zu infizieren, ist in Thailand sicherlich wesentlich höher als bei uns.

Preislich gesehen fährst du in Thailand sicher günstiger als in D, bekommst aber eben unter Umständen noch ein unliebsames "Extra" dazu... Ob dies in Relation steht?

Sorry das ich als Hygiene Fanatiker dagegen spreche. Ich habe mir selber zwei Tattoos am Hals stechen lassen und habe mich auf die Erfahrung meiner Freundin verlassen wo es am besten ist. ( Ja ist eine Thailänderin )  Achtet auf Sauberkeit und das man in Englisch sich klar und deutlich ausdrückt dürfte klar sein. Dann findet man einen überall  der etwas Künstlerisches und sauberes das macht was man möchtet. Zum Geld....klar wenn ich mir die Reise Einspare und auf die tollen Zeiten in BKK oder Pattaya verzichten will, ist es in Deutschland günstiger. Aber generell sagen ich bereue es....NEIN....und ein Tattoo wurde auf einem Marketplace gemacht.

Die Frage tauchte schon öfter auf - schau mal hier: Würdet ihr euch in Thailand tättowieren lassen? Oder ist es dort nicht hygienisch genug? - da gibt es ein paar gute Antworten dazu..... - ich würde es wahrscheinlich machen ;-)

Die Frage ist doch - warum in Thailand? Weil du Geld sparen willst..?...kannst du dich so verständigen, das du die Hygiene abchecken kannst?... und auch das richtige Motiv bekommst? Hast du Erfahrung mit Tattoos und kannst das einschätzen? Also ich würde dir abraten - wenn schon ein Tattoo dann doch in einem Land das garantiert das gewisse Hygienestandards eingehalten werden. Aber Tattoos sind ja auch ein gewisses Risiko, vielleicht gefällt dir das ja dann mach mal hin - lebe wild und gefährlich!

Warum sollte Thailand nicht hygienisch Arbeiten können.

0

Ich mag keine tatoos. Aber in Thailand kriegst du sicherlich die besten Tatoos der Welt. Achte darauf einen geschlossenen Laden zu bekommen. Mit dem Preis werdet ihr euch einig. Geh von Shop zu Shop und nimm dir ein paar Tage Zeit.

Wieso kriegt man in Thailand die besten Tattoos der Welt? Wenn schon Infos - dann geh vorher auf eine Convention - da treffen sie die besten Tattoo Künstler und man kann mal schauen wie die arbeiten, eine ist im Juni in Zürich - www.tattoo-convention.ch

0

Was möchtest Du wissen?