Wo kann man in der Gegend um Turin richtig gut Skifahren?

2 Antworten

Ja ganz klar Sestriere, dort kann man richtig gut fahren. Es ist meiner Meinung nach eins der besten Skigebiete in den italienischen Alpen und bietet auch für gute Skifahrer schwere Pisten und Heruasforderungen. Wenn schon so weit, dann Sestriere. http://www.comune.sestriere.to.it/

Eine Autostunde von Turin entfernt gibt es über 1200 km Pisten! Wie schon gesagt ist Sestriere ein schönes Skigebiet, aber Bardonecchia ist mindestens genauso interessant: www.bardonecchia.it oder die Gebiete des Aostatal, wie zum Beispiel Monterosa Ski. Für die wirklich einzigartigen Erfahrungen solltest du es aber mal mit dem "Scialpinismo" versuchen, wie die Italiener sagen: Abseits der Pisten ;-)

Urlaub in Norwegen

Hallo wir haben uns vorgenommen im Sommer für 2 Wochen nach Norwegen zu reisen. Reisen werden wir mit dem Interrail-Ticket für Norwegen, jetzt haben wir aber einige Probleme unsere Route richtig zu planen.

Also als erstes fliegen wir nach Oslo, wo wir den ersten Tag verbringen werden. Am Abend bzw. schon in der Nacht werden wir mit dem Zug nach Stavanger fahren. Hier haben wir auch schon die ersten Schwierigkeiten, wir wollten von Stavanger aus wandern gehen und dabei wollten wir unbedingt Preikestolen, Kjeragbolten und Trolltunga erleben.

Könnte uns jemand sagen wie wir am Besten von Stavanger nach Preikestolen und Kjeragbolten kommen und wie wir von da dann am besten nach Trolltunga gelangen? Gibt es da billige Buse oder kann man da gut Trampen bzw. zu Fuss hinkommen? Weiterhin wollten wir von Trolltunga nach Bergen und auch da fehlt uns eine Verbindung.

Fürs Erste war es Das, Danke schonmal im Voraus.

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?