Wie viele Tage sollte man für den Ruhrtalradweg einplanen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit einem Tourenrad fahren die meisten diese 250 km lange Strecke in 6-8 Tagen, in so fern sie nicht "Rennen" fahren.

Ihr wollt eine nicht zu verachtende Strecke mit Hollandrädern fahren, soviel ich weiß, sind das typische Stadträder, und ich denke, deshalb werdet ihr die Strecke auch dementsprechend länger brauchen. Ich schätze 1-2 Tage mehr werdet ihr schon einkalkulieren müssen, aber wissen tu ich es ehrlich gesagt nicht.

Meine längste Strecke mit einem Hollandfahrrad waren 30 km bei einer Tagestour, es ist zwar sehr gemütlich zum fahren, aber man schafft pro Tag wesentlich weniger km wie mit einem Tourenrad.

Habe vergessen anzumerken, dass bei den 6-8 Tagen auch Besichtigungen eingerechnet sind, wie Arnsberg mit seiner malerischen Altstadt, Alststadt von Schwerte, Altstadt von Hattingen und und und....

Wenn ihr keine Besichtigungen macht und durchradelt, könnte ich mir vorstellen, dass ihr es in 7-8 Tagen schafft, so 30-40 km am Tag.

Ich hoffe, ihr bekommt noch eine Zweitmeinung, ich habe diese Strecke selbst noch nicht gefahren

0
@kathi47

Sorry, ich habe grade ein bisschen gegoogelt und gemerkt, dass es nur 230 km anstatt 250km sind, habe auch verschiedene Meinungen verglichen, und ich möchte mich nochmals korregieren auf ca. 6-7 Tage mit einem Hollandfahrrad bei gemütlicher Fahrt und erholsamen Pausen. Mehr Zeit braucht ihr keinesfalls bei normaler Fitness.

Sorry, ich wollte euch wirklich nicht verwirren.

0
@kathi47

Die Antwort von "Gast" finde ich absolut korrekt, bin froh, dass ihr noch so einen guten Tipp bekommen habt.

Ich habe mich mit meiner Antwort echt verfranst und möchte mich nochmals entschuldigen und auch bedanken, dass ihr mir trotzdem einen Punkt gegeben habt.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß und eine schöne Zeit bei der Radtour!

0

Was möchtest Du wissen?