Wer kennt sich in Belfast aus - ist es eine Reise wert?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde, wenn dann eher in Dublin auf Hotelsuche gehen, Belfast ist es nicht Wert, dass man sich länger dort aufhält. Es ist ziemlich heruntergekommen mit vielen No-Future-Kids, die da herumlaufen, vergitterten Polizeiinspektionen etc. Die paar schönen Häuser die es da gibt lohnen einen längeren Aufenthalt nicht. Ich würde auch Dublin nicht unbedingt für einen längeren Aufenthalt empfehlen, da die Hotels dort sehr teuer sind. Lieber ein kleiner Ort in Irland Richtung Südwesten mit netten Pubs, da habt ihr mehr Spaß.

Hallo Irene, auch ich würde sagen dass ihr die Zeit lieber anderswo in Irland verbringen solltet. Wie Irland09 schon geschrieben hat, ist Belfast kein längerer Aufenthalt wert, nicht einmal ein kürzerer. Mir käme jetzt spontan überhaupt nichts in den Sinn was einen Besuch in Belfast lohnen würde. Es gibt so viel Schönes in Irland und die die meist kurze Zeit die man während einer Reise hat ist überall anders besser eingesetzt als in Belfast.

 - (Sehenswürdigkeiten, Städtereise, Irland)

Aber ich dachte in Belfast gäbe es so schöne Parkanlagen... habe ich da was verwechselt?

0

Was möchtest Du wissen?