Frage von DonaldStresing, 16

Wann ist eine Buchung im Hotel verbindlich?

Wenn bei einer Buchung das Hotel weder telefonisch oder schriftlich mir bestätigt, dass die Buchung verbindlich ist, kommt trotzdem eine verbindliche Buchung zustande?

Antwort
von Caveman, 15

Eine verbindliche Buchung kommt durch eine sog. "uebereinstimmende Willenserklaerung" beider Seiten zustande. Wenn du also gesagt hast: "Ja, ich will das Zimmer von Tag x bis Tag y zum Preis z" und das Hotel sagt: "In Ordnung, machen wir so", ist bereits eine verbindliche Buchung zustande gekommen.

Eine Buchungsbestaetigung ist fuer das Wirksamwerden des Beherbergungsvertrags nur dann von Bedeutung, wenn dies vorher ausdruecklich so vereinbart wurde.

Antwort
von ManiH, 16

Cavemann hat die rechtlichen Vorausetzungen völlig richtig dargestellt.

Bei einer privaten Vermietung bei Vermietern, welche mir vielleicht sogar bekannt sind, hätte ich keine Bedenken.

Aber bei einem Hotel würde ich gerne eine schriftliche Bestätigung meiner Buchung haben und darauf bestehen, zumal wenn es z.B eine längerfristige Buchung in den Ferienzeiten und im Ausland wäre.

Es gibt aber auch B+B Hotels und Etap Hotels, heute Ibis Hotels, wo das ohne Problem auch ohne schriftliche Zusage funktioniert. Das Zimmer ist bis zu einer bestimmten Uhrzeit für dich resaviert. Bist du bis dahin nicht vor Ort, wird das Zimmer wieder frei und kann von Jedermann gemietet werden. Du musst hier auch nicht die Buchung stornieren oder für den Ausfall, wenn du nicht kommen kannst bezahlen. 

Da diese Hotels eben u.a. diesen Verwalungsaufwand nicht haben, macht sich das auch im Preis bemerkbar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community