Was brauche ich um mein Kind, 17 jahre alt, allein nach Brasilien reisen zu lassen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zunächst braucht das 17-jährige "Kind" ein Flugticket ... :) 

Minderjährige brauchen für die Reise eine schriftliche Einverständniserklärung BEIDER Elternteile. Schau Dir hierzu die Tipps des Auswärtigen Amts zum Thema "Minderjährige" auf der Brasilienseite durch. Sehr übersichtlich! 

Dort wird auch auf weitere Hinweise verwiesen und die Kontaktaufnahme mit einer brasilianischen konsularischen Vertretung empfohlen. Liest man das, ist alles halb so wild. Aber berücksichtigen sollte man es... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nolies
28.03.2017, 00:03

Nein.

Eine Einverständniserklärung reicht nicht. Es muss eine spezielle Verpflichtungserklärung welche Notariell begläubigt wurde mitgeführt und eingereicht werden. Und auch dann werden sehr viele Fragen gestellt. Zum beispiel muss dieses erklärung von beiden Elternteilen unterschrieben sein, sonst wird die einreise nicht gewährt. Und auch wenn das alles vorhanden ist wird ein Mindejähriger kaum alleine durch Brazilien kommen, das fängt schon beim Check in im Hotel an.

0

Das geht nicht. Es muss mindestents ein erziehungsberechtigter mitkommen, und auch dann wird gefragt ob das andere Elternteil bescheid weiss und die erlaubnis gegeben hat dass das Kind verreisen darf. Meine bekannte hatte deswegen mal riesigen Stress bei der einreise weil sie ohne den Vater ihrer Tochter nach Brasilien einreisen wollte und dort deswegen bei der einreise aufgehalten wurde. Und würde man es doch irgendwie als minderjähriger schaffen alleine durch die Kontrollen zu kommen würde man spätestents beim Check-in im Hotel probleme bekommen weil man dort mit unter 18 auch nicht einchecken kann.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?