Urlaub in Österreich für Junge Leute

2 Antworten

Hey Chrissi,

die Frage ist natürlich etwas allgemein gestellt.

Grundsätzlich finde ich, dass man in Österreich besser wandern kann als Städte zu besichtigen. Auch wenn manche Städte (Wien, Salzburg) absolut sehenswert sind, finde ich, dass die Landschaft die Städte absolut in den Schatten stellt.

Ich würde daher an Eurer Stelle in ein Skiegebiet fahren, das im Sommer als Wandergebiet fungiert. In einigen Skigebieten sind die meisten Apres-Ski-Läden dann auch für den normalen Sommertourismus geöffnet. Frage ist halt, ob die Alterklasse euren Ansprüchen genügt. Alternativ könnte man auch darüber nachdenken in einem Ort wie Salzburg zu übernachten und die Touren von dort aus zu planen.

Kleiner Tipp. Geht mal auf diese Seite dort und lest den Artikel "Die schönsten Skigebiete". Ich würde dann entsprechend der Liste die Seiten der Skigebiete besuchen und dort nach der Wandersaison gucken und was die Region so bietet.

Frage ist natürlich auch, wann ihr loswollt. Bei dem harten Winter kann man jetzt nochnicht wirklich hoch wandern.

Beste Grüße Chrissii

Bestes Reiseziel in der Karibik für junge Leute

Ich würde gerne einige Tipps für eine Karibikreise von euch bekommen. Wir sind 4 junge Leute (2 Pärchen) im Alter von Mitte 20. Ich wollte wissen welche der Inseln ihr mir für viele Freizeitaktivitäten (Sightseeing, Ausflüge, Shopping, schöne Strände, gute Restaurants), etwas Party und natürlich nicht zu teuer empfehlen könntet? Falls jemand schon da war würde ich mich auch über Unterkunftsvorschläge freuen (evtl. nur mit Frühstück oder all inclusive) und sonstige Tipps welche Insel euch am besten gefallen hat... usw usw. Ich freu mich über jeden Tipp, danke im Voraus :)

P.S.: Curacao liegt in der näheren Auswahl aber Dominikanische Republik würd ich eher ausschließen. Aber vielleicht kann mich ja jemand überzeugen ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?