Urlaub im Oktober an der Mosel

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo ja ich würde sagen, dass es im Oktober am schönsten ist und sogar jetzt noch im November bei dem Wetter macht das richtig spass. Ich verbringte ein Wochenende an der Mosel und mit den Blättern war die Natur ein wunderschönes Kunstwerk, ich übernachtete in eines der Hotels in Pünderich http://www.hotel-mosel.de/blog/puenderich kann ich nur weiterempfehlen.

Wir waren mal im Ferien-und Golfresort Cochem, habe ich hier schon öfter empfohlen.Das ist eine kleine Feriensiedlung,wunderschön gelegen oberhalb von Cochem mit schönen,geräumigen Ferienhäusern. www.roompotparks.de/ferienparks/552224/cochem/

Ich war auch schon mal zu eben dieser Zeit dort und fand es wirklich super schön!!! Kann ich nur empfehlen.

Und ich weiß, dass mir sogar die Touristenorte richtig gut gefallen haben: Bernkastel-Kues und auch Cochem u.a.

Sind ja eigentlich n bisschen als Rentner-Urlaubsorte verschrien. Fand ich aber gar ncih so schlimm. Sollte man sich nich so zu Herzen nehmen.

Ansonsten sind Weinbergwandern, Federweißertrinken und dazu Zwiebelkuchenessen noch wichtige Punkte, die den Urlaub im Herbst an der Mosel noch schöner machen :-)

Ja, wenn die Weinstöcke verfärbt sind, die Herbstnebel über dem Moseltal liegen, und irgendwann gegen Mittag die Sonne durchbricht und den blauen Himmel freigibt, das hat seinen Reiz.

Es gibt eine Reihe schöner (Wein)Orte an der Mosel, letztlich nimmt sich das nicht arg viel. Allenfalls in der Grösse der Orte, falls Du noch auf Tanz & Co. ausbist.

Ich selbst war mal in Enkirch. Weingut Jung haben schöne Ferienwohnungen und auch nen sehr brauchbaren Riesling. Googel mal nach Weingut Jung Enkirch (der link kommt hier nicht).

Link: http://bit.ly/o30Zd3

(kleine Trick gemacht hier, ein bestimmter Wort in diesen URL darf nicht genannt werden von Frau Reisefrage)

0

Danke für den super tollen Tipp, Wir sind da dran. Liebe Grüße Sabi

0

Was möchtest Du wissen?