Unsicherheit Buchung HRS (sehr sehr günstiger Hotelpreis) Sicherheit der Buchung

1 Antwort

Hallo Belisarith,

da du von hrs.de eine Buchungsbestätigung - in der ja auch die Konditionen drin stehen - erhalten hast, bist du auf der sicheren Seite und brauchst dir keine Gedanken zu machen! Auch brauchst du gar nicht lange mit dem Hotel zu diskutieren und auch keinen höheren Preis bezahlen (Endpreis steht ja schließlich in der hrs-Bestätigung!).

Für das Hotel bist nicht du der Ansprechpartner bei "Irritationen/Komlikationen", sondern hrs.

Ich/wir buchen seit vielen Jahren über hrs und sind mit denen mehr als zufrieden (umgehend per Mail Hotelbestätigung, oft bis 18h am Anreisetag kostenlose Storno-Möglichkeit etc). Ich muß allerdings ein bißchen schmunzeln..., denn so gewissenhaft wie die im Service sind, sind sie eigentlich auch in ihrem System. So`ne abenteuerliche Geschichte hab ich von denen noch nicht gehört. In diesem Sinne: Tollen Hotelaufenthalt!:-)

Reisepreisminderung, trotz frühzeitiger Benachrichtigung, dass Bauarbeiten im Hotel anfallen?

Ich habe im Mai 2011 eine Reise nach der Dom.Rep gebucht.Da das Hotel Iberostar Bavaro super Bewertungen bei Holidaycheck aufweißt, haben wir uns für dieses Hotel entschieden.Es war in der Region das zweit best bewertete Hotel.Jetzt habe ich von Thomas Cook Reisen eine Mitteilung bekommen,dass genau inmeiner Reisezeit (11.09.-27.09) Bauarbeiten am Hauptpool anfallen und das die Einrichtungen dort nicht mitbenutz werden können.Die Arbeiten dauern voraussichtlich 01.09. bis 31.10.2011.Das wir die beiden anderen Iberostar Hotel´s auch schon im Vorfeld mitbenutzen dürfen hat auch schon vor der Buchung in der Beschreibung von dem Iberostar Bavaro gestanden und ist daher nicht als Sonderleistung zuwerten.Auf das Schreiben von Thomas Cook habe ich geantwortet, dass ich laut Frankfurter Liste eine Preisminderung von 10-25 % am Reisepreis zurückfordere bzw. aber auch mit einen Upgarde in des Grand Iberostar Bavaro einverstanden wäre, bestes Hotel laut Holidaycheck aber ca. 600 Euro teuerer pro Person. Nun habe ich am 04.07 eine E-Mail bekommen, dass sie meinem Wunsch auf ein Upgrade in das Grand Iberostar nicht nachkommen können, da es zu teuer wäre.Auf meine Aufforderung auf Preisminderung sind sie erst gar nicht eingegangen.Daraufhin habe ich noch mal eine E-Mail an Thomas Cook geschickt mit Stellungnahme.Eventuelle Vergleichs Aktenzeichen von Vorherigen Prozessen bitte mit angeben

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?