Side Wetter April?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Herodot,

ha, schöne Frage! Wir alle würden reich werden, wenn wir das Wetter voraussagen können! Nee, wir können vieles, aber hellsehen können leider auch wir nicht. Wie oft habe ich mir schon Klimatabellen angeschaut, frohen Mutes dann nur Sommerklamotten eingepackt und saß letztendlich im Urlaub nur im Regen!!

Klimatabellen kannst Du Dir ja trotzdem anschauen (damit Du ein Gefühl für das Wetter bekommst), gibt viele über Google. Aber ob`s letztendlich dann wirklich so ist gleicht einem Lotteriespiel! Ich kenne Side nur vom Monat Februar. Hat nie geregnet, die Sonne schien - aber natürlich kein richtiges Bikini-Wetter. Im Meer kannst Du im April dort definitiv noch nicht baden im - zumindest nicht angenehm warm. Aber es gibt schöne Alternativen. Geh einfach mal oben rechts über die SUCHFUNKTION. Dort bekommst Du gute Tipps zu Side. Das Preis- Leistungs-Verhältnis für die Türkei ist natürlich fast unschlagbar (schön baden um diese Jahreszeit hat halt seinen Preis;-)!

Ein Arbeitskollege von mir war mal im April dort,der hatte nur Sch....-Wetter.Es muß aber gerade nur in Side so gewesen sein,in anderen Ecken dieser Gegend war es wohl besser.Ich würde es nicht riskieren.

Wenn wir >März bis <Juno bei Side sind gehen wir überwiegend in den beheizten Pool. Im Meer kann man schon baden/ schwimmen jedoch die Luft und der Wind kann eiskalt sein. Das ist jedoch kein Problem, bei kaltem Wetter machen wir halt Ausflüge. Langweilig wird es uns nie!!

Türkische Riviera im November oder Fuerteventura im Dezember ?

Wir stehen vor der Frage ob wir in der ersten Novemberhälfte nach Side in der Türkei oder in der ersten Dezemberhälfte nach Esquinzo im Südosten von Fuerteventura fliegen. Wir liegen eigentlich lieber am Strand und planschen im Meer als im/am Pool. Da wir annehmen, dass das zu den jeweiligen Zeiten in beiden Orten zu kalt sein wird, kommt es uns darauf an, dass wir in Badebekleidung ohne zu frieren die Sonne genießen können und es nicht regnet. Zudem sitzen wir beim Abendessen und abends lieber (im Zweifel im dicken Pulli) draußen als drinnen (im T-Shirt). Wir vermuten, dass Fuerteventura das zuverlässigere Klima/Wetter hat, haben aber wegen dem vielen Wind dort bedenken. Es wäre schön, wenn wir möglichst viele Erfahrungsberichte diesbezüglich von Urlauben in den beiden Regionen zu den jeweiligen Zeiten bekommen könnten (wobei natürlich jeder Kälte/Wärme individuell anders empfindet, aber zumindest Regen und Bewölkung nicht). Vielen Dank schon mal im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?