Ohne Auto in den Emiraten?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt Busverbindungen zwischen den Emiraten, die auch recht preisgünstig sind (z.B. Emirates Express, verbindet Dubai mit Abu Dhabi, von Abu Dhabi auch Fahrten nach Al Ain).

Ich weiß nicht, warum du einen Mietwagen ablehnst, doch die Straßen sind wirklich sehr gut ausgebaut und gerade außerhalb der Städte ist das Fahren wirklich äußerst stressfrei und angenehm. Der große Vorteil ist einfach auch die Flexibilität, die man mit einem Auto genießt, weshalb ich mir diese Option an deiner Stelle dennoch überlegen würde.

Mit das schönste in den Emiraten sind die Benzinpreise. Gerade mal ca. 35 cent pro Liter. Ein Traum ;-). Im Ganzen rate ich Dir auch zu einen Mietwagen. Ich komme gerade aus den Emiraten und hatte 13 Tage einen Mietwagen. Das fahren hat wunderbar geklappt und der Verkehr ist nicht so schlimm wie manche behaupten.

Stimmt, der Verkehr ist auch nicht schlimmer wie in HH - B - F - K - D - M - nur halt etwas anders. Man kann dort aber schon gut fahren. Auch ein Taxi ist nicht teuer. Bei größeren Strecken handeln nicht vergessen.

0

Stimmt, der Verkehr ist auch nicht schlimmer wie in HH - B - F - K - D - M - nur halt etwas anders. Man kann dort aber schon gut fahren. Auch ein Taxi ist nicht teuer. Bei größeren Strecken handeln nicht vergessen.

0

Was möchtest Du wissen?