Neapel im Januar?

1 Antwort

Im Februar oder Januar ist das Wetter in Neapel natürlich nicht gerade der Renner. Es ist relativ kalt ca. 15 Grad, es regnet viel und Sonnenstunden sind auch relativ gering (im Vergleich zum Sommer). Neapel ist meiner Meinung nach relativ sicher ausser man rennt Nachts alleine durch die Straßen.

Fähre nach Süditalien (südlich von Neapel). Alterntive Routen oder Möglichkeiten?

Wir haben uns für diesen Sommer als Ziel Süditalien (südl. von Neapel, Cilento danach Sizilien) ausgeguckt und nun auch schon einiges recherchiert / geplant.

Dummerweise hatte ich mir fälschlicherweise abgespeichert, es gäbe eine Fährverbindung von Nord- nach Süditalien. Die gibt es aber dummerweise gar nicht.

Die komplette Strecke mit Auto ist bei uns leider aufgrund einer Rücken-OP keine Option.

Die Option Flug / Mietwagen habe ich auch schon gecheckt, die ist aber für uns 5 Personen extrem teuer.

Habe ich vielleicht doch eine Verbindung übersehen? Kann mir gar nicht vorstellen, dass es die Option bei all den Fährverbindungen nicht gibt?

Was wäre die Alternatove (außer Reisepläne ändern) ? Nach Sizilien und dann hochfahren? Nach Sardinien und dann nach Neapel? Ist das sinnvoll?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?