Nachtleben in Palermo?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, so richtig großstädtisch ist das Nachtleben dort eher nicht. Aber man muss sich auch nicht langweilen. Ich war in der Ecke um das Teatro Massimo /Piazza Verdi herum im Altstadtbereich nahe Via Cavour - dort sind viele belebte Kneipen und Bars (Via Cavour und östlich davon), auch zwischen der Piazza Quattro Canti und der Kathedrale ist was los, auch runter bis zur Piazza Marina finden sich nette Kneipen. Viel Spaß!

Sicherlich hat Palermo ein Nachtleben. Du solltest dabei aber bedenken, dass dies erst wesentlich später beginnt und so sich die Clubs erst in den frühen Morgenstunden füllen. Vorher spielt sich das Leben auf den Piazzi ab, man flaniert durch die Stadt, geht essen etc.

Eine andere Seite im Netz empfiehlt zu Tanzen das Casa Cuba (in Bagheria) oder das Il Moro (in Arenella).

Was möchtest Du wissen?