Mit der Fähre von Stockholm nach Helsinki?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also ich würde dir unbedingt empfehlen, nicht die direkte verbindung stockholm-helsinki zu wählen, sondern stockholm-mariehamn und dann per insel-hopping nach turku. von dort sind es nur 150 km bis helsinki.

das hat gleich mehrere vorteile:

  • billiger (ich bin seinerzeit mit dem fahrrad sogar kostenlos mitgekommen)
  • besuch von mariehamn und der åland inseln (wunderschön!)
  • besuch von turku

wenn du die zeit hast, unbedingt machen!!

Es gibt ganz unterschiedliche Angebote und ich kann dir nur bedingt weiterhelfen, da ich im letzten Jahr mit einem Wohnmobil (größer und teurer) von Helsinki nach Stockholm fuhr. Dabei habe ich aber noch einen Zwischenstopp auf den Aland-Inseln eingelegt (sehr empfehlenswert). Die Überfahrt hat schon einige Stunden gedauert, in Zahlen weiß ich das aber nicht mehr. Würde die aber wegen des Zwischenstopps ja auch nicht helfen. Am besten schaust du einfach mal auf deren Seite: http://www.tallinksilja.com/de/routeTrips/sto-hel/

Die kürzeste Ueberfahrt dauert ca. 10 Stunden, es kommt drauf an, wo Du wegfährst und wo Du wieder anlegst. Ich denke, dass Du einen Platz reservieren solltest. Ist immer gut gegen unangenehme Ueberraschungen. Vielleicht hilft Dir das: http://www.directferries.de/stockholm_helsinki_faehre.htm

Was möchtest Du wissen?